Dr. Claudia Rawer, Chefredakteurin "Gesundheits-Nachrichten"

Während 12 Jahren leitete Dr. Claudia Rawer die Geschicke der Zeitschrift "Gesundheits-Nachrichten". Per Ende Mai 2016 geht sie in Pension.

Gesundheits-Nachrichten
15

Sie möchte, sagte sie, als sie die Stelle als Chefredaktorin der Zeitschrift von A.Vogel antrat, vor allem zweierlei erreichen: "Zum einen die bisherigen Grundwerte der «A.Vogel Gesundheits-Nachrichten», nämlich gute und sorgfältige journalistische Recherche, Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit, erhalten, wie sie sind." Das zweite Ziel, das sie sich gesteckt hatte: "Noch stärker neue Erkenntnisse in der Naturheilkunde – die ja auch ständig fortschreitet – in den Vordergrund stellen und auch neue, junge Leserinnen und Leser gewinnen."

Zwölf Jahre "Gesundheits-Nachrichten"

Heute, zwölf Jahre später, kann Dr. Claudia Rawer stolz sagen: Die beiden Ziele hat sie mit Bravour erreicht. Und mehr: Sie ist zum Gesicht des traditionsreichen Magazins von A.Vogel geworden. Mit ihren sorgfältig recherchierten Artikeln und ihren so witzigen wie kenntnisreichen und intelligenten Editorials hat sie sich in die Herzen der Leserinnen und Leser geschrieben.

Der Abschied fällt Claudia Rawer nicht ganz leicht. Zwölf Jahre intensive Recherche und journalistische Arbeit - das geht nicht ganz spurlos an einem vorbei. Die Freude auf mehr Zeit für Familie, Freunde und Hobbys überwiegt aber. Und überdies wird Claudia Rawer immer wieder als Autorin von Beiträgen in den "Gesundheits-Nachrichten" anzutreffen sein.

Wünschen Sie Claudia Rawer alles Gute!

Möchten Sie der scheidenden Chefredaktorin noch etwas sagen? Sie können das hier tun. Claudia Rawer freut sich über Ihre Nachricht und wird, wenn immer möglich, antworten.

druckenprint-icon

0 Artikel im Warenkorb