Home / A.Vogel Gesundheits-Nachrichten / Aktuelle Ausgabe (preview)

Gesundheits-Nachrichten | Juli/August 2017

Natürlich gesund leben

3

Augen

Wunderwerk Auge

Unsere Augen sind nicht nur Tor zur Welt, sondern auch Fenster zum Herzen und den Gefässen anderer Organe. Mit gesunder Ernährung und «Gymnastik» lässt sich viel fürs Sehorgan tun.
— Naturheilkunde & Medizin (Text: Andrea Pauli, Foto: iStock/Costa, M.)

 

Weitere Themen:

15 – Planet Wasser  20 – Munter mitgeraten  22 – Aah, Ayurveda!  27 – Therapeut statt Tabletten


EDITORIAL: Die Botschaft der Augen

 

Liebe Leserinnen und Leser

 

«Ich seh dir in die Augen, Kleines», sagt Humphrey Bogart zu Ingrid Bergmann im Filmklassiker «Casablanca». Hätte er gewusst, was sich in der Tiefe des Sehorgans alles Aufschlussreiches verbirgt – vielleicht hätte er vor Schreck sofort sein Champagnerglas abgestellt und künftig lieber gesund gelebt. Es ist faszinierend, was Mediziner heutzutage an den Sehorganen abzulesen imstande sind. In Zukunft kann ein Augenarzt-Routinebesuch wohl gleich mit einem Alzheimer-Check verbunden werden. Mir hat beim jährlichen Augenarzt-Kontrollbesuch allerdings schon gereicht, dass der Doktor schulterzuckend «Mouches volantes» diagnostizierte, «das ist nicht schlimm, das kommt mit dem Alter», sagte er. Na dankeschön! Die «Mücken»(manche nehmen sie auch als Fusseln wahr) sind Glaskörpertrübungen.

Mittlerweile lassen sich die störenden Dinger per Lasertechnik entfernen. Keine Option für mich – ich knabbere lieber Möhren und futtere mit Wonne all die anderen Gemüse, die den Augen zuträglich sind (S. 12/13).

Da bin ich zudem auch auf Linie mit dem, was Ayurveda-Therapeuten empfehlen. Die richtige Ernährung ist schon die halbe Medizin (S. 24). Die andere Hälfte ist, aus unbedarfter Sicht, exotisch bis mühsam. Wenn ich an die Schwitzkasten-Einheit meiner Ayurveda-Kur auf Sri Lanka denke, wo gerade noch mein Kopf aus dem Dampfbehältnis rausguckte – da hatte ich kurz mal Assoziationen von gewissen Zauberkunststücken ... Ein echter Hingucker war auch der kochmützenhohe Shirovasti-Hut aus Bananenblättern, der eine schlammige Kräuterpaste auf meinem Kopf im Zaume hielt. Très chic! Ein Beweisfoto davon habe ich kurz erwogen, doch ich fürchte, Sie hätten mich nicht wiedererkannt.

Geben Sie auf sich acht!
Herzlichst, Ihre

Andrea Pauli

a.pauli@verlag-avogel.ch

 

 

Probeabo bestellen (kostenlos und unverbindlich)

Bestellen Sie ein kostenloses Probe-Abo (3 Ausgaben) und lesen Sie, was Ihnen und Ihrer Gesundheit gut tut. Seit 1929 informiert die Zeitschrift "A.Vogel Gesundheits-Nachrichten" über alle Aspekte der natürlichen Gesundheit und der Naturheilkunde.
10 Ausgaben pro Jahr!

>> Jetzt kostenloses und unverbindliches Probeabo bestellen

 

 

Weitere Themen der Juli/August-Ausgabe 2017

 

Wasser

Planet Wasser – Seite 15

Das Wasser auf unserer Erde ist eine kostbare Ressource und überlebensnotwenig für Mensch, Tier und Pflanze. Wo und warum wird es knapp, weshalb ist es gefährdet, und wie kann man Wasser sinnvoll sparen? — Natur & Umwelt

(Text: Claudia Rawer, Foto: 123RF/vilainecrevette)


Sommerrätsel

Munter mitgeraten – Seite 20

Es geht an Teil 2 des Sommerrätsels und wieder zeigen wir Ihnen Bilder, bei denen zu erraten ist, um welche Pflanze es sich handelt. Nicht ganz leicht, aber lösbar! — Spass & Unterhaltung


Ayurveda

Aah, Ayurveda! – Seite 22

Ayurveda bringen viele nur mit wohltuenden Massagen in Verbindung. Doch dahinter steckt ein komplexes Gesundheitskonzept, dessen Wirksamkeit beachtlich ist.
— Lebensfreude & Wellness

(Text: Andrea Pauli, Foto: age P/Scozzari)


Therapeuten statt Tabletten

Therapeut statt Tabletten – Seite 27

Menschen in einem krankhaften seelischen Tief werden häufig Medikamente verordnet, die den Austausch der Botenstoffe im Gehirn steigern. Die Rückfallneigung dabei ist hoch. Ein neues
Trainingsvefahren könnte wirksamer sein. — Körper & Seele

(Text: Adrian Zeller, Foto: 123RF/N. Adamiuk)


Parmesan-Pannacotta mit Tomaten

Rezepte von Vreni Giger – Seite 35/36

  • Parmesan-Pannacotta mit Tomaten
  • Ofen-Aubergine mit Couscous

Gesundheits-Nachrichten Juli/August 2017

Fakten und Tipps

  • SCHLAFAPNOE: Maske und Schiene gleich auf
  • BLUTDRUCK: Zu niedrig ist auch nicht gut
  • ALZHEIMER: Zweisprachigkeit verzögert Krankheitsausbruch
  • DIABETIKER: Auch frische Früchte essen
  • SÜSSSTOFFE: Schädigen das Gehirn
  • BUCHTIPP: Krampfadern natürlich behandeln
  • AUSFLUGSTIPPS:
    Bewegungstag, 19. 8. und 1.9. – 9.30 bis ca. 15.30 Uhr
    Freundinnentag: 26.8. und 19. 9. – 9.30 bis ca. 15.30 Uhr
    Freundinnen-Abend, 27.9. – 19 bis 21 Uhr
    Lange Nacht der Bodenseegärten: 9.9. – 19.00 bis ca. 22.00 Uhr

Partnerkunden der „A.Vogel Gesundheits-Nachrichten“

Anzeigen und Adressen

Tipps und Ratschläge, natürliche Produkte, Hotels, Seminarräume, Fastenwanderungen und vieles mehr. Besuchen Sie die Seiten mit den Partnerkunden der „A.Vogel Gesundheits-Nachrichten“


Regelmässige Rubriken

  • Gesundheitsberatung (Leserforum)
  • Naturküchen-Rezepte
  • Markt und Info


Her erfahren Sie, welche Themen in den letzten Monaten in der Rubrik Leserforum (Gesundheitsberatung) in den "Gesundheits-Nachrichten" behandelt wurden:



Gesundheits-Nachrichten Juli/August 2017

Ausgabe bestellen

Haben wir Ihr Interesse an den Inhalten dieser Ausgabe der Gesundheits-Nachrichten geweckt? Bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar der Gesundheits-Nachrichten als Einzelheft für CHF 5.40 oder gönnen Sie sich und Ihrer Gesundheit ein günstiges Jahres-Abonnement (10 Ausgaben für nur CHF 40.50).


druckenprint-icon

0 Artikel im Warenkorb