Joghurt Crepe

Home / Rezepte / Joghurtcrêpe mit Honig-Ingwer Schaum

Gefüllte Joghurtcrêpe mit Honig-Ingwer-Schaum und Aprikosen

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten
Andrea Pauli

Aromatisch, ausgewogen, anregend. Die A.Vogel-Rezepte, frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Garantiert gesund.

  • Vorb.:
  • leicht
  • 4 Portionen

Zubereitung

1. Aus Milch und A.Vogel Vital-Ferment «Joghurt L(+)» am Vortag nach Packungsanweisung Joghurt zubereiten.

2. Weizenmehl, Dinkelmehl, Eier, Mineralwasser, 200ml Joghurt L(+), Meersalz, Honig und Sonnenblumenöl zu einem dünnen
Teig verrühren und 30 Min. zugedeckt ruhen lassen.

3. Die Aprikosen entkernen, vierteln. 1 EL Honig, 2 EL Marillenlikör und 1 EL Zitronensaft mischen. Aprikosen darin 10 Min. marinieren. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten, Aprikosen darin wenden.

4. Eier trennen, Eigelb mit 1 EL Honig, 4 EL Aprikosensaft und gemahlenem Ingwer mischen, über einem Wasserbad schaumig schlagen. Aprikosengelee mit 1 EL Marillenlikör unter den restlichen Joghurt mischen.

5. Teig gut umrühren, in einer Pfanne dünne Crêpes ausbacken. Mit Joghurt-Aprikosen-Masse füllen, mit Aprikosenstücken, dem Honigschaum, Melisse und frischen Früchten anrichten.

 

Guten Appetit!

 

Foto: 123RF

Haben Sie Lust auf gesunde Rezept- und Ernährungstipps von A.Vogel?


Der neue kostenlose Service von A.Vogel: 3 x pro Monat, immer freitags, gesunde Rezeptideen und spannende Ernährungstipps. Ausgewählt von unserer Redaktorin und Ernährungsspezialistin Andrea Pauli.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen!

Alle A.Vogel Rezepte alphabetisch geordnet:

0 Artikel im Warenkorb