Ananas Joghurt

Home / Rezepte / Marinierte Ananas mit Honig-Joghurt

Marinierte Ananas mit Honig-Joghurt

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten
Andrea Pauli

Aromatisch, ausgewogen, anregend. Die A.Vogel-Rezepte, frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Garantiert gesund.

  • Vorb.:
  • mittel
  • 4 Portionen

Zubereitung

1. Ananas schälen, längs halbieren, Strunk herausschneiden. Ananas in Würfel schneiden. Vanilleschote längs halbieren, Samen herauskratzen. Limette auspressen, Saft mit Ingwer und Wasser mischen.

2. Zucker in einer weiten Chromstahlkasserolle bei mittlerer Hitze haselnussbraun karamellisieren, dabei erst rühren, wenn der Zucker schmilzt. Kasserolle vom Herd nehmen, mit der Limetten-Mischung ablöschen.
Vorsicht: Die Masse ist sehr heiss!

3. Vanillesamen und -schote beigeben und bei kleiner Hitze so lange rühren, bis sich der Karamell vollständig aufgelöst hat. Ananas darunter mischen. Zugedeckt bei Raumtemperatur 3–4 Stunden marinieren lassen. Vanilleschote entfernen.

4. Quark, Joghurt und Honig gut mischen. Rahm steif schlagen und unter die Masse heben. Mandeln grob hacken und darüber streuen.

5. Ananas mit dem Joghurt servieren.

 

Tipp

Ananas sind kalorienarm und enthalten ein eiweissspaltendes, verdauungsförderndes Enzym, das Bromelain. Am geschmacksintensivsten sind Baby-Ananas, von denen man etwa 3 Stück für dieses Rezept braucht. Bei Verwendung von Ananas aus der Dose nimmt man den Saft anstelle von Wasser. Joghurt kann man mit A.Vogel Vital-Ferment «Joghurt Natur» selbst herstellen.

 

Zubereitungszeit ca. 35 Minuten, + 3–4 Stunden marinieren

Haben Sie Lust auf gesunde Rezept- und Ernährungstipps von A.Vogel?


Der neue kostenlose Service von A.Vogel: 3 x pro Monat, immer freitags, gesunde Rezeptideen und spannende Ernährungstipps. Ausgewählt von unserer Redaktorin und Ernährungsspezialistin Andrea Pauli.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen!

Alle A.Vogel Rezepte alphabetisch geordnet:

0 Artikel im Warenkorb