Lassi Rezepte

Home / Rezepte / Zwei pikante Lassi

Zwei pikante Lassi

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten
Andrea Pauli

Aromatisch, ausgewogen, anregend. Die A.Vogel-Rezepte, frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Garantiert gesund.

  • Zub.:
  • leicht
  • je 4 Gläser

Zubereitung

Sprossen-Lassi

Tomaten würfeln. Nüsslisalat grob hacken. Mit Sprossen und Wasser pürieren. Joghurt darunter mischen, pikant abschmecken.

 

Mango-Lassi

Mango schälen, Fruchtfleisch in kleinen Stücken vom Kern schneiden (ca. 220 g). Mit den restlichen Zutaten pürieren.

 

Tipp

Lassis sind erfrischende, kühlende und gesunde Durstlöscher aus der ayurvedischen Küche. Man bereitet sie salzig oder süss auf der Basis von Joghurt zu, den man nach Belieben mit Wasser und jeweils 200–250 g Fruchtfleisch oder Gemüse püriert. Die Sprossen kann man aus A.Vogel BioSnacky Keimsamen selber ziehen, Joghurt mit A.Vogel Vital-Ferment «Creme-Joghurt» selbst herstellen.

 

Ernährungsinformation

Sprossen-Lassi: pro Glas ca. 5 g Eiweiss, 4 g Fett, 6 g Kohlenhydrate, 318 kJ/76 kcal kalorienarm, glutenfrei

Mango-Lassi: pro Glas ca. 4 g Eiweiss, 4 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 408 kJ/98 kcal, glutenfrei

 

Haben Sie Lust auf gesunde Rezept- und Ernährungstipps von A.Vogel?


Der neue kostenlose Service von A.Vogel: 3 x pro Monat, immer freitags, gesunde Rezeptideen und spannende Ernährungstipps. Ausgewählt von unserer Redaktorin und Ernährungsspezialistin Andrea Pauli.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen!

Alle A.Vogel Rezepte alphabetisch geordnet:

0 Artikel im Warenkorb