Dattel-Mokka-Törtchen

Home / Rezepte / Dattel-Mokka-Törtchen

Dattel-Mokka-Törtchen

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten
Andrea Pauli

Aromatisch, ausgewogen, anregend. Die A.Vogel-Rezepte, frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Garantiert gesund.

  • Vorb.:
  • leicht
  • 4 Kuchenförmchen à 10cm

Zubereitung

1. Kuchenförmchen mit dem ausgewallten Teig auslegen, einen Rand formen. Teigboden mit einer Gabel einstechen. Baumnüsse grob hacken, Datteln und Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Backofen auf 180 °C vorheizen.

2. Mascarpone mit Rahm, Bambu®, Zimt und Vanillezucker verrühren, Nüsse und Früchte darunter mischen. Masse auf dem Teig verteilen. In der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen.

Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

 

Grundrezept Vollkorn-Mürbeteig

1, Vollkornmehl mit Roh-Rohrzucker und  Meersalz mischen. Ei,
Apfelessig und 1 EL Wasser verquirlen, mit der kalten Butter in
Würfeln zur Mehl-Mischung geben und alles mit den Fingerspitzen
oder den Knethaken der Küchenmaschine zu einem Teig zusammenfügen.

2. In Klarsichtfolie verpackt 30 Minuten im Kühlschrank ruhen
lassen.

 

Tipp

Diese Törtchen sind Kraftnahrung für Leistungssportler. Sie liefern schnell verfügbare, lang anhaltende Energie; insbesondere die Datteln, aber auch die Aprikosen enthalten sehr viel gesunden Fruchtzucker. Frische Datteln sind kalorienärmer und lange nicht so süss wie getrocknete. Sie haben oft eine relativ harte Haut, die man leicht abziehen kann, und halten bis zu drei Tagen, wenn sie kühl gelagert werden.

 

Ernährungsinformation

Pro Stück ca. 13 g Eiweiss, 38 g Fett, 83 g Kohlenhydrate, 3021 kJ/722 kcal

 

Haben Sie Lust auf gesunde Rezept- und Ernährungstipps von A.Vogel?


Der neue kostenlose Service von A.Vogel: 3 x pro Monat, immer freitags, gesunde Rezeptideen und spannende Ernährungstipps. Ausgewählt von unserer Redaktorin und Ernährungsspezialistin Andrea Pauli.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen!

Alle A.Vogel Rezepte alphabetisch geordnet:

0 Artikel im Warenkorb