Risotto mit Sbrinz

Home / Rezepte / Frühlingsrisotto mit Sbrinz

Frühlingsrisotto mit Sbrinz

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten
Joannis Malathounis

Aromatisch, ausgewogen, anregend. Die A.Vogel-Rezepte, frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Garantiert gesund.

  • Vorb.:
  • mittel
  • 4 Personen

Zubereitung

1. Den Risotto-Reis in 2 Liter kochendes Wasser geben, einmal aufkochen lassen. Dann in ein Sieb abschütten, kalt abbrausen.

2. 20 Gramm Butter und das Olivenöl erhitzen. Reis zugeben und unter Rühren glasig dünsten. Safran und nach und nach die Brühe und den Weisswein zugeben. Salzen, pfeffern. Bei kleiner Hitze ca. 15-17 Minuten garen.

3. Inzwischen Frühlingszwiebeln, Zuckerschoten, Spargel und ggf. Morcheln putzen und waschen. In mundgerechte Stücke schneiden und bissfest blanchieren. Minze in feine Streifen schneiden.

4. Zur Fertigstellung Gemüse, Pilze und Sahne unter den Risotto heben. Kurz aufstossen lassen, eventuell nachsalzen. Topf von der Platte nehmen und den Käse und die restliche Butter unterheben. Mit der Minze bestreuen.

 

Wir wünschen einen guten Appetit!

 

Info

Dieses Rezept stammt von Joannis Malathounis. Griechisch, köstlich, modern und mit Stern. Joannis Malathounis kocht mediterran mit allen Sinnen. Zur Webseite

 

Foto: Fotolia

 

Haben Sie Lust auf gesunde Rezept- und Ernährungstipps von A.Vogel?


Der neue kostenlose Service von A.Vogel: 3 x pro Monat, immer freitags, gesunde Rezeptideen und spannende Ernährungstipps. Ausgewählt von unserer Redaktorin und Ernährungsspezialistin Andrea Pauli.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen!

Alle A.Vogel Rezepte alphabetisch geordnet:

0 Artikel im Warenkorb