Gorgonzola-Risotto mit Kerbelrübchen

Home / Rezepte / Gorgonzola-Risotto mit Kerbelrübchen

Gorgonzola-Risotto mit Kerbelrübchen

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten
Joannis Malathounis

„Aromatisch, ausgewogen, anregend: Die A.Vogel-Rezepte vereinen frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Weil sich gesund ernähren nicht etwa Langeweile bedeutet, sondern Geschmacksvielfalt, Genusserlebniss und Gaumenkitzel sein kann. Immer passend zur Saison, am liebsten mit heimischen Ingredienzen, aber gerne auch mal mit dem ein oder anderen Exoten. Zum Anbeissen gut!“

  • mittel
  • 4 Personen

Zubereitung

 

1. Zwiebel und Knoblauch in 1 EL Butter hell anschwitzen, Reis dazugeben und kurz mitdünsten.

2. Mit Weisswein und 200 ml der Gemüsebrühe auffüllen. Etwa 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren und weiterer Zugabe von Flüssigkeit köcheln lassen.

3. Wenn der Reis gar, aber noch bissfest ist, beide Käse unterrühren und auflösen lassen. Die Konsistenz sollte noch cremig sein.

4. Abschmecken und bei Bedarf noch etwas Wasser/Brühe zugeben.

5. Nebenbei in einem Topf Kerbelrübchen und die Zwiebel in 1 EL Butter andünsten.

6. Mit Weisswein und Wasser auffüllen und bei geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten bissfest garen.

7. Den Deckel abnehmen und die Flüssigkeit verdampfen lassen.

Abschmecken und die Kräuter dazugeben. Zum Risotto servieren.

Haben Sie Lust auf gesunde Rezept- und Ernährungstipps von A.Vogel?


Der neue kostenlose Service von A.Vogel: 3 x pro Monat, immer freitags, gesunde Rezeptideen und spannende Ernährungstipps. Ausgewählt von unserer Redaktorin und Ernährungsspezialistin Andrea Pauli.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen!

Alle A.Vogel Rezepte alphabetisch geordnet:

0 Artikel im Warenkorb