Jakobsmuscheln

Home / Rezepte / Jakobsmuscheln mit Kefen (Zuckerschoten)

Jakobsmuscheln mit Kefen (Zuckerschoten)

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten
Joannis Malathounis

Aromatisch, ausgewogen, anregend. Die A.Vogel-Rezepte, frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Garantiert gesund.

  • Vorb.:
  • leicht
  • 4 Personen

Zubereitung

1. Aus 2 Zitronen die Fruchtfilets auslösen und beiseite legen. Den Saft der anderen Zitronen auspressen. Mit Ingwer, Chili und Noilly Prat aufkochen. Um die Hälfte reduzieren lassen und den Gemüsefond dazugeben. Den Ingwer entfernen, die Butter dazugeben und mit dem Stabmixer aufschlagen. Nach Geschmack salzen und pfeffern. Gemüse einlegen.

2. Die Jakobsmuscheln in Butter und Olivenöl bei starker Hitze etwa 2 Minuten von jeder Seite braten. Würzen.

3. Die Gemüse mit einer Schaumkelle in warme tiefe Teller verteilen. Die Jakobsmuscheln und Zitronenfilets obenauf legen. Die Sauce nochmals aufschlagen und über die Jakobsmuscheln geben. Mit Schnittlauch bestreuen.

 

Wir wünschen einen guten Appetit!

 

Info

Dieses Rezept stammt von Joannis Malathounis. Griechisch, köstlich, modern und mit Stern. Joannis Malathounis kocht mediterran mit allen Sinnen. Zur Webseite

 

Haben Sie Lust auf gesunde Rezept- und Ernährungstipps von A.Vogel?


Der neue kostenlose Service von A.Vogel: 3 x pro Monat, immer freitags, gesunde Rezeptideen und spannende Ernährungstipps. Ausgewählt von unserer Redaktorin und Ernährungsspezialistin Andrea Pauli.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen!

Alle A.Vogel Rezepte alphabetisch geordnet:

0 Artikel im Warenkorb