Polenta

Home / Rezepte / Polenta mit Tomaten und Kapern

Polenta mit Tomaten und Kapern

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten
Joannis Malathounis

Aromatisch, ausgewogen, anregend. Die A.Vogel-Rezepte, frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Garantiert gesund.

  • Vorb.:
  • mittel
  • 4 Personen als Vorspeise

Zubereitung

1. Brühe mit Knoblauch und Gewürzen aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Passieren und den Griess in die heisse Brühe unter Rühren einrieseln lassen. So lange vorsichtig köcheln lassen, bis ein dicker Brei entsteht. Die Butter einrühren und die Masse auf ein geöltes Blech giessen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

2. Tomatenachtel in etwas Olivenöl erwärmen, salzen, pfeffern. Das Olivenöl mit der Knoblauchzehe, 30 Gramm der Kapern und den Kräutern zu einer feinen Paste mixen. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Die Polenta in Scheiben auf Tellern anrichten, den Salat und die Tomaten darauf verteilen, mit der Paste beträufeln und mit den restlichen Kapern bestreuen.

 

Hinweis

Die angegebenen Zutaten sind für eine Vorspeise berechnet, für ein Hauptgericht wird die doppelte Menge benötigt.

 

Info

Dieses Rezept stammt von Joannis Malathounis. Griechisch, köstlich, modern und mit Stern. Joannis Malathounis kocht mediterran mit allen Sinnen. Zur Webseite

 

Haben Sie Lust auf gesunde Rezept- und Ernährungstipps von A.Vogel?


Der neue kostenlose Service von A.Vogel: 3 x pro Monat, immer freitags, gesunde Rezeptideen und spannende Ernährungstipps. Ausgewählt von unserer Redaktorin und Ernährungsspezialistin Andrea Pauli.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen!

Alle A.Vogel Rezepte alphabetisch geordnet:

0 Artikel im Warenkorb