Wirsingtarte

Home / Rezepte / Winterliche Wirsingtarte

Winterliche Wirsingtarte

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten
Joannis Malathounis

„Aromatisch, ausgewogen, anregend: Die A.Vogel-Rezepte vereinen frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Weil sich gesund ernähren nicht etwa Langeweile bedeutet, sondern Geschmacksvielfalt, Genusserlebniss und Gaumenkitzel sein kann. Immer passend zur Saison, am liebsten mit heimischen Ingredienzen, aber gerne auch mal mit dem ein oder anderen Exoten. Zum Anbeissen gut!“

  • Vorb.:
  • mittel
  • 4 Personen

Zubereitung


Für den Teig

Mehl, Butter, Salz, Eigelb und 2 EL kaltes Wasser rasch zu einem Teig verkneten.  Abgedeckt 1 Stunde kalt stellen.

 

Tarte Füllung

1. Die Zwiebelwürfel mit Butter oder Öl farblos andünsten. Gemüsefond, Sahne, Milch und Eier verquirlen; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit etwas Muskatnuss würzen.

2. Eine Backform (26 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand mit Butter einpinseln. Den Teig auf 30 Zentimeter Durchmesser ausrollen. Die Form damit auslegen. Wirsing und Zwiebeln in die Tarte füllen und mit der Eiermilch bedecken. Im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten bei 175° C backen.

Haben Sie Lust auf gesunde Rezept- und Ernährungstipps von A.Vogel?


Der neue kostenlose Service von A.Vogel: 3 x pro Monat, immer freitags, gesunde Rezeptideen und spannende Ernährungstipps. Ausgewählt von unserer Redaktorin und Ernährungsspezialistin Andrea Pauli.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen!

Alle A.Vogel Rezepte alphabetisch geordnet:

0 Artikel im Warenkorb