Griechische Bohnensuppe

Home / Rezepte / Fassoláda: Griechische Bohnensuppe

Fassoláda: Griechische Bohnensuppe

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten
Joannis Malathounis

Aromatisch, ausgewogen, anregend. Die A.Vogel-Rezepte, frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Garantiert gesund.

  • Vorb.:
  • schwierig
  • 4 Personen

Zubereitung

1. Die Bohnen am Vortag in reichlich Wasser einweichen. Am Tag darauf abschütten und mit frischem Wasser aufkochen. Abermals das Wasser abgiessen und abtropfen lassen.

2. Die Bohnen erneut mit Wasser aufsetzen und mit den restlichen Zutaten bis auf die Petersilie etwa 1,5 bis 2 Stunden bei schwacher Hitze köcheln lassen. (Die Garzeit hängt von der Qualität, der Sorte und dem Alter der Bohnen ab.) Salz erst nach Ende der Garzeit zufügen.

3. Würzig abschmecken. Auf Teller verteilen und mit der Petersilie bestreuen.

 

Wir wünschen einen guten Appetit!

 

Info

Dieses Rezept stammt von Joannis Malathounis. Griechisch, köstlich, modern und mit Stern. Joannis Malathounis kocht mediterran mit allen Sinnen. Zur Webseite

 

Foto: 123RF

Haben Sie Lust auf gesunde Rezept- und Ernährungstipps von A.Vogel?


Der neue kostenlose Service von A.Vogel: 3 x pro Monat, immer freitags, gesunde Rezeptideen und spannende Ernährungstipps. Ausgewählt von unserer Redaktorin und Ernährungsspezialistin Andrea Pauli.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen!

Alle A.Vogel Rezepte alphabetisch geordnet:

0 Artikel im Warenkorb