Reispfanne Mungbohnen

Home / Rezepte / Fernöstliche Reispfanne mit Äpfeln, Rosinen und Mungbohnensprossen

Fernöstliche Reispfanne mit Äpfeln, Rosinen und Mungbohnensprossen

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten
Andrea Pauli

„Aromatisch, ausgewogen, anregend: Die A.Vogel-Rezepte vereinen frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Weil sich gesund ernähren nicht etwa Langeweile bedeutet, sondern Geschmacksvielfalt, Genusserlebniss und Gaumenkitzel sein kann. Immer passend zur Saison, am liebsten mit heimischen Ingredienzen, aber gerne auch mal mit dem ein oder anderen Exoten. Zum Anbeissen gut!“

  • Vorb.:
  • mittel
  • 4 Personen

Zubereitung

 

1. 2 EL BioSnacky® Mungbohnensamen 4 - 5 Tage keimen lassen.
150 g Naturreis unter fliessendem Wasser in einem Sieb waschen und mit der doppelten Menge Wasser kochen.

2. Zwiebel schälen und fein würfeln, Fenchelknolle und rote Paprikaschote in Streifen schneiden und alles zusammen in einem Wok mit 3 EL Sesamöl glasig dünsten.

3. Dann ¼ Liter Wasser und 2 EL Sojasoße zugeben und anschliessend den gekochten Naturreis untermischen; mit einer Prise Ingwer und Herbamare® Spicy würzen.

4. Äpfel schälen, vierteln, in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Mungbohnensprossen und 50 g Rosinen behutsam untermischen. 2 Minuten ziehen lassen und mit Dillspitzen garniert servieren.

Haben Sie Lust auf gesunde Rezept- und Ernährungstipps von A.Vogel?


Der neue kostenlose Service von A.Vogel: 3 x pro Monat, immer freitags, gesunde Rezeptideen und spannende Ernährungstipps. Ausgewählt von unserer Redaktorin und Ernährungsspezialistin Andrea Pauli.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen!

Alle A.Vogel Rezepte alphabetisch geordnet:

0 Artikel im Warenkorb