Zur Übersicht Häufige Fragen

Wie lange sollte man bei Erkältung, festsitzendem Husten und grippeartigen Symptomen Bettruhe halten?

  • Bei einer herkömmlichen Erkältung sollte in der Regel eine Bettruhe von ein bis zwei Tagen ausreichend sein, um wieder zu genesen. Selbst wenn man sich nach zwei Tagen noch nicht besonders gut fühlt, kann es helfen, aus dem Bett aufzustehen und sich auf einen Stuhl zu setzen, da der Körper hierdurch wieder zurück in einen normalen Rhythmus kehrt.
  • Heilpflanzen wie Echinacea können bei einer Erkältungserkrankung helfen, den Krankheitsverlauf zu verkürzen, die Symptome zu lindern und das Immunsystem zu stärken.
  • Vergessen Sie nicht, viel zu trinken: Jede Flüssigkeit ist gut, aber einfaches Wasser ist am besten. Das gilt ganz besonders, wenn Sie Fieber haben.
  • Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie ein paar Tage an Appetitlosigkeit leiden: Die meisten Menschen haben genug Reserven und mit Abklingen der Krankheit wird auch der Appetit wieder zunehmen.

0 Artikel im Warenkorb