Home / Themen/Beschwerden / Immunsystem stärken, Infekten vorbeugen

Immunsystem stärken, Infekten vorbeugen

Nach dem Herbst kommt der Winter – ganz bestimmt! Deshalb ist jetzt die Zeit, in der wir unsere Immunabwehr auf die Herausforderungen durch Kälte, Nässe und schlechte Zimmerluft vorbereiten sollten.

Immunsystem bewusst trainieren

Das Immunsystem profitiert von Bewegung an der frischen Luft, Entspannung, vitaminreicher Ernährung mit der tollen Auswahl an Herbstgemüsen, die es jetzt gibt, regelmässigen Saunabesuchen und vom Roten Sonnenhut (Echinacea purpurea). Der natürliche Virenkiller verringert das Risiko, sich eine Erkältung oder ähnliches zuzuziehen.

Ergänzend hierzu können Sie Ihr Immunsystem bewusst trainieren. Forscher des Radbound University Medical Centers in den Niederlanden konnten in einem kleinen Test belegen, dass Personen, die Ihren Körper abhärteten (Schwimmen im Eiswasser, mit nacktem Oberkörper im Schnee liegen sowie Atemübungen) weniger Entzündungswerte im Blut aufwiesen als Untrainierte. Die Forscher vermuten, dass Atemübungen die Adrenalinproduktion erhöhen. Dadurch wird das Immunsystem gedämpft, und es gelangen weniger Entzündungsproteine ins Blut.

Wer nicht in gefrorenen Seen baden gehen will, dem wird ein Spaziergang an der frischen Luft  mit tiefen Atemzügen gewiss nicht schaden.

Folge uns auf Facebook

0 Artikel im Warenkorb