Home / Gesundheitsthemen / Naturkosmetik

A.Vogel-Dossier: Naturkosmetik

Wie die Natur Ihrer Haut hilft, gesund und schön zu bleiben.

5
Heilpflanzen für die Haut

Heilpflanzen für die Haut, Teil 1

Scharfer Wind, trockene Heizungsluft, Kälte und Wärme im raschen Wechsel – im Winter ist unsere Haut besonderen Strapazen ausgesetzt. Heilpflanzenextrakte schützen, helfen und heilen. In Teil 1 nehmen wir Hafer, Zaubernuss, Johanniskraut, Borretsch und Kamille genauer unter der Lupe.


Heilpflanzen für die Haut

Heilpflanzen für die Haut, Teil 2

In Teil 2 der Serie "Heilpflanzen für die Haut" nehmen wir Malve, Mittagsblume, Ringelblume, Minze und den König unter den Heilpflanzen, den Roten Sonennhut genauer unter der Lupe.


Eine Haut wie Milch und Honig

Eine Haut wie Milch und Honig

Kalte Luft draussen, trockene Heizungsluft drinnen – das macht unserer Haut im Winter ganz schön zu schaffen. Eine Gesichtsmaske verwöhnt Ihre Haut und schenkt ihr dringend benötigte Feuchtigkeit. Wellness zu Hause – mit einfachen Mitteln.


Stiefmütterchen

Wohlriechend und gut für die Haut: Stiefmütterchen und Veilchen

Wunderschön und eine Wohltat für die Haut: Das Stiefmütterchen ist eine sehr nützliche Heilpflanze, wenn es um die innerliche und äusserliche Behandlung von Hautleiden geht. Seit dem Mittelalter behilft man sich mit ihr bei Akne, Milchschorf, Flechten, Ausschlägen, trockenen sowie nassen Ekzemen mit grossem Erfolg.


Schokolade

Schokolade: Wohltat für Seele und Haut

Berühmt-berüchtigt als süsse Kalorienbombe, entpuppt sich Schokolade nicht nur als gesund und anregend für die Psyche, sondern auch als Wohltat für die Haut. Zahlreiche Pflegeprodukte mit Kakao bzw. Schokolade machen zum Anknabbern schön.


Hauttest

Welcher Hauttyp sind Sie?

Hautschutz im Sommer! Sonne sorgt für gute Laune – doch ihre Strahlen sind aggressiv. Deshalb braucht die Haut den richtigen Schutz. Bestimmen Sie Ihren Hauttyp und holen Sie sich wichtige Informationen für richtiges Verhalten beim Sonnenbaden.


Salzbad

Salzbad: Wellness-Bade-Tipp für zu Hause

Wer in den Ferien im Meer schwimmt, weiss, dass die Haut schöner und straffer wird. Ein Bad in Meersalz entschlackt den Körper, regt den Stoffwechsel an, zieht überflüssiges Gewebewasser aus den tieferen Schichten des Körpers und füllt ihn gleichzeitig mit Mineralien auf.


Hand- und Fusspflege

Wintertipp: Hand- und Fusspflege im Winter

Die Hände wäscht man oft, im Winter wird wegen der zusätzlichen Infektionsgefahr noch häufigeres Händewaschen als sonst empfohlen. Doch heisses Wasser und Seife entziehen der Haut Fett, was umso schwerer wiegt, als die natürliche Rückfettung bei tiefen Temperaturen ins Stocken gerät.

druckenprint-icon

0 Artikel im Warenkorb