background

A.Vogel Rezepte

Gurken-Wildkräutersalat mit Himbeeren

  • Vorb.:  min
    Zub.:  min
  • mittel
  • 4 Personen

„Aromatisch, ausgewogen, anregend: Die A.Vogel-Rezepte vereinen frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Weil sich gesund ernähren nicht etwa Langeweile bedeutet, sondern Geschmacksvielfalt, Genusserlebniss und Gaumenkitzel sein kann. Immer passend zur Saison, am liebsten mit heimischen Ingredienzen, aber gerne auch mal mit dem ein oder anderen Exoten. Zum Anbeissen gut!“

Joannis Malathounis
  • Vorb.: 10 min
  • Zub.: 15 min
  • mittel
  • 4 Personen
Gurken-Wildkräuter-Salat

Zutaten

  • 1 kleine Chilischote, fein gehackt
  • etwas frischer, geriebener Ingwer
  • 1 kleine Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 TL Roh-Rohrzucker
  • 1 EL Blütenhonig
  • 2 EL Weissweinessig
  • 200 ml Herbamare® Bouillon, Gemüsebrühe
  • 4 EL Olivenöl
  • ½ Zitrone (Saft und Abrieb)
  • Herbamare® Original
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Gurken
  • 1 Bund Wildkräuter, fein gehackt
  • 150 g Himbeeren

Zubereitung

 

1. Chili, Ingwer, Knoblauch, Zucker und Honig in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, bis die Masse hellbraun wird und karamelisiert.

2. Den Weissweinessig zugeben, Hitze zurückschalten, Gemüsebrühe angiessen und die Karamellmasse darin auflösen. Abkühlen lassen. Olivenöl, Zitronensaft und -abrieb zugeben und aufmixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Die Gurken längs in hauchdünne Scheiben schneiden (Küchenhobel oder Aufschnittmaschine). Gurke und Kräuter ins Dressing geben und sanft durchmischen. Sofort servieren, damit die Gurke nicht durchweicht. Den Salat vorm Servieren mit den Himbeeren dekorieren.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Wildkräuter

Ob die Blüten des Gänseblümchens, die Blätter des Gewöhnlichen Löwenzahns, Bärlauch oder Brennnesseln – Wildkräuter sind auf Wiesen und Äckern heimische Pflanzen, die nicht züchterisch bearbeitet sind. Bitter- und Scharfstoffe sind so noch umfänglich geniessbar und sorgen für den meist intensiveren Geschmack.

Joannis Malathounis

Dieses Rezept stammt von Joannis Malathounis. Griechisch, köstlich, modern und mit Stern. Joannis Malathounis kocht mediterran mit allen Sinnen. Zur Webseite

 

Gesunde Rezept- und Ernährungstipps direkt per Mail erhalten.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*

 

Mein Salz, mein Geschmack!

Herbamare schmeckt gut, weil es mit frischen Kräutern und Gemüse gemacht ist.

Mehr erfahren

Wie sich gesund ernähren?

Für Alfred Vogel war Ernährung, als die Basis für unsere Gesundheit, schon immer essentiell. Doch was ist gesunde Ernährung?

Gesunde Ernährung nach A.Vogel

Ernährung natürlich und nachhaltig

Von A wie Abnehmen bis Z wie Zwiebel: Alphabetische Auflistung aller Ernährungsthemen.

Gesunde Ernährung

Gesundheits-Nachrichten

Zehnmal im Jahr die besten Tipps rund um natürliche Gesundheit.

Zur aktuellen Ausgabe

Buch-Tipps

Nützliche Ratgeber für eine natürlich gesunde Ernährung.

Zum Buch-Shop
Herbamare: Mein Salz, mein Geschmack