Currybanane mit Kohlrabisalat

Home / Rezepte / Knusper-Curry-Banane

Knusper-Currybanane mit Kohlrabisalat

Vreni Giger

Herzhafte frittierte Curry-Banane mit spritzigem Kohlrabisalat, abgeschmeckt mit Herbamare, Chili, Knoblauch, Zitrone und Fischsauce.
(Foto: D. Orthmann)

  • Vorb.:
  • leicht
  • 4 Personen

 

 

1. Knoblauch und Chili kleinschneiden, in einen Mörser geben und mit Zitronensaft und Fischsauce beträufeln. Erdnüsse hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut im Mörser zerstampfen. Einen Kohlrabi in feine Streifen schneiden, alles vermischen.

2. Bananen schälen, leicht salzen. Panko-Mehl und Curry vermischen. Bananen darin wenden, dann im verquirlten Ei drehen und den Vorgang wiederholen – auf diese Weise schmeckt es intensiv nach Curry. Das Öl erhitzen und die Bananen langsam knusprig frittieren.

3. Den zweiten Kohlrabi hauchdünn als Carpaccio aufschneiden, mit etwas Olivenöl und weissem Aceto balsamico marinieren. Kohlrabistreifen mit Knoblauch und Chili als Salat in die Tellermitte geben. Die knusprigen Bananen auf dem Salat-Carpaccio anrichten.

 

Haben Sie Lust auf gesunde Rezept- und Ernährungstipps von A.Vogel?

Gesunde, saisonale Rezeptideen und Ernährungstipps von Assata Walter.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen!

 

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*

Alle A.Vogel Rezepte alphabetisch geordnet:

0 Artikel im Warenkorb

Oft erkältet? Jetzt für Erkältungs-Coach anmelden! GN Juni 2016