Home / Gesundheitsthemen / Prostata / Häufige Fragen / Ist nächtlicher Harndrang bei Prostatavergrösserung normal?

Zur Übersicht Häufige Fragen

Ist nächtlicher Harndrang bei Prostatavergrösserung normal?

Leider ja…

Weil die Prostata unmittelbar unter der Harnblase liegt, drückt sie bei einer Vergrösserung dagegen. Dieser Druck signalisiert dem Hirn, dass die Harnblase gefüllt ist, was als Harndrang empfunden wird. Vermehrter Harndrang bei Prostatavergrösserung ist natürlich auch tagsüber ein Thema, stört jedoch nachts wesentlich mehr, weil der Schlaf unterbrochen wird.

Die Prostata liegt nicht nur dicht unter der Blase, sondern umschliesst auch die Harnröhre. Somit wird diese eingeengt, sobald die Prostata zu wachsen beginnt. Dies hat zur Folge, dass beim Wasserlösen mehr Druck ausgeübt werden muss.


0 Artikel im Warenkorb

Prostata: A.Vogel Dossier GN Juni 2016