Gesundheits Nachrichten

Natürlich gesund leben

 

Die Bauchspeicheldrüse

Die Bauchspeicheldrüse ist die bedeutendste Verdauungsdrüse. Neben Enzymen liefert sie auch die lebenswichtigen Hormone zur Regulierung des Blutzuckers. Diese Aufgaben des kleinen Organs im Oberbauch sind vielen Menschen gar nicht so klar im Bewusstsein. Was sie krank macht, was ihr hilft.

Ingrid Zehnder

Probeabo bestellen, kostenlos und unverbindlich!

3 Probe-Exemplare bestellen
Blick in die aktuelle Ausgabe

Ausgabe Mai 2016

Gesundheits-Nachrichten Mai 2016 ePaper download
Gärten Kinder

Gärtnern für Kinder

Salz Gesundheit

Salz: Wie viel ist gesund?

Gärtnern kann für den Nachwuchs richtig spannend und eine wichtige Erfahrung sein. Die «Essgärten für Kinder» fördern den Respekt vor der Natur und zugleich den gesunden Genuss.

Gisela Dürselen

Salz Gesundheit

Salz, ein Element, das Leben erhält, eine «Göttergabe», ein hippokratisches Heilmittel. Brot und Salz, Inbegriff der notwendigen menschlichen Nahrung. Salz – ein Übeltäter?

Claudia Rawer

Gärten Kinder

Gärtnern für Kinder

Gärtnern kann für den Nachwuchs richtig spannend und eine wichtige Erfahrung sein. Die «Essgärten für Kinder» fördern den Respekt vor der Natur und zugleich den gesunden Genuss.

Gisela Dürselen

Salz Gesundheit

Salz: Wie viel ist gesund?

Salz Gesundheit

Salz, ein Element, das Leben erhält, eine «Göttergabe», ein hippokratisches Heilmittel. Brot und Salz, Inbegriff der notwendigen menschlichen Nahrung. Salz – ein Übeltäter?

Claudia Rawer

Zähneknirschen Hilfe

Zähneknirschen im Schlaf: Was hilft?


Knapp zehn Prozent der Bevölkerung in den Industrieländern knirschen im Schlaf mit den Zähnen. Bis zu 30 Prozent der Menschen pressen tagsüber die Kiefer zusammen, so dass Druck auf die Zähne entsteht. Doch es gibt Hilfe gegen diese Arten von Bruxismus.

Diabetes Einkaufsratgeber

Buch-Tipp: Richtig einkaufen bei Diabetes


Weltweit sind rund 422 Millionen Menschen von Diabetes betroffen. Ungeheuer wichtig für die Betroffenen ist die richtige Ernährung – sie gilt als «Basis-Therapie». Ein hilfreicher Leitfaden ist dabei dieses Büchlein. Die Autoren haben über 900 Lebensmittel und Fertigprodukte bewertet und in Tabellen erfasst.

Fruktose Malabsorption

Fruktose-Malabsorption: Nicht völlig auf Obst verzichten!

Fast 30 Prozent aller Mitteleuropäer haben Probleme mit der Verdauung von Fruchtzucker. Betroffene von Fruktose-Malabsorption sollen jedoch nicht vollständig auf Obst verzichten, denn Früchte sind nicht die Hauptquelle von Fruktose. Rund 70 Prozent der aufgenommenen Fruktose stammt aus Fertiggerichten und Softdrinks.

Die Gesundheits-Nacrichten im Abo

Lesen Sie die Gesundheits-Nachrichten im Jahresabo oder als E-Paper.

Zeitschrift abonnieren

Buch-Tipps

Nützliche Ratgeber für Ihre Gesundheit.

Zum Buch-Shop

Mediadaten

Ihre Anzeige erreicht pro Ausgabe rund 80'000 gesundheitsbewusste Leserinnen und Leser.

Mediadaten ansehen
Gesundheits-Nachrichten: Jetzt kostenlos testen