Gesundheits Nachrichten

Natürlich gesund leben

 

Adieu Blähbauch

Was hilft gegen den Blähbauch?

9,8 (191) Artikel bewerten

Der Bauch wölbt sich nach dem Essen heftig und sieht aus wie schwanger? Wer unter diesem Phänomen leidet, sollte sich mit «FODMAP», also blähenden Lebensmitteln, auseinandersetzen. Wie man den Ursachen auf die Spur kommt.  — Naturheilkunde & Medizin

Autorin: Andrea Pauli

 

Probeabo bestellen, kostenlos und unverbindlich!

3 Probe-Exemplare bestellen
Ihre Abovorteile

Ausgabe April 2021

Cover Gesundheits-Nachrichten April 2021 ePaper download
Brennnessel Ernte

Brennnesseln: ja gern!

Wasserkefir

Wasserkefir: Prickelnder Trinkgenuss

Die Nahrungs-, Heil- und Faserpflanze spriesst im April in frischem Grün. Im Frühling ist die beste Zeit, um frische Triebe der Brennnesseln zu pflücken und gesundheitsfördernd zu verwerten. Ihr Nutzen für unsere Gesundheit ist immens. Welche Anwendungsgebiete die Heilpflanze hat. — Naturheilkunde & Medizin

Autorin: Andrea Pauli

Kennen Sie Wasserkefir? Erfrischend, bekömmlich und von süss-saurer Note — und: Das fermentierte Getränk tut der Gesundheit richtig gut. Mit den richtigen Zutaten und etwas Geduld lässt sich Wasserkefir leicht selbst herstellen. Gourmets haben das Getränk längst für sich entdeckt und experimentieren damit.  — Ernährung & Genuss

Autorin: Gisela Dürselen

Brennnessel Ernte

Brennnesseln: ja gern!

Die Nahrungs-, Heil- und Faserpflanze spriesst im April in frischem Grün. Im Frühling ist die beste Zeit, um frische Triebe der Brennnesseln zu pflücken und gesundheitsfördernd zu verwerten. Ihr Nutzen für unsere Gesundheit ist immens. Welche Anwendungsgebiete die Heilpflanze hat. — Naturheilkunde & Medizin

Autorin: Andrea Pauli

Wasserkefir

Wasserkefir: Prickelnder Trinkgenuss

Kennen Sie Wasserkefir? Erfrischend, bekömmlich und von süss-saurer Note — und: Das fermentierte Getränk tut der Gesundheit richtig gut. Mit den richtigen Zutaten und etwas Geduld lässt sich Wasserkefir leicht selbst herstellen. Gourmets haben das Getränk längst für sich entdeckt und experimentieren damit.  — Ernährung & Genuss

Autorin: Gisela Dürselen

Bio Landwirtschaft

«Bio» statt Pestizide

Landwirtschaft ohne synthetische Pflanzenschutzmittel? Biobauern machen vor, dass es geht. Was ihre Strategien sind, was das für unsere Ernährung bedeutet und wie sich diese Vorgehensweise auf die Umwelt auswirkt.

Autorin: Petra Horat Gutmann

Junge mit Fastfood auf dem Sofa

Schlappe Jugend?

Eine finnische Studie untersucht die Fitness und den Gesundheitszustand von Kindern. Die aktuellen Ergebnisse sind wegweisend. Wie wichtig es ist, frühzeitig auf einen ausgewogenen Lebensstil zu achten.

Autorin: Claudia Rawer

Frau befreit Heilpflanzen von Unkraut

Wachsame Reifeprüfung

Vom Wachstum bis zum richtigen Erntezeitpunkt einer Heilpflanze bedarf es eines sorgfältigen Pflege- und Überwachungsprozesses bei A.Vogel.

Autorin: Andrea Pauli

Cover On/Off Gesundheit

Buchtipp: «On/Off Gesundheit» 

Ein Gesundheitsratgeber mit zahlreichen Tipps, anschaulichen Beispielen basierend auf den neuesten Forschungsergebnissen zur Ernährung und Antiaging.

Süsskartoffeln, Karotten, Grünkohl

Vitamin A: neue Referenzwerte

Die Ernährungsgesellschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben die Referenzwerte für die Vitamin-A-Zufuhr überarbeitet. Die empfohlene Zufuhr beträgt 700 μg (Frauen) und 850 μg RAE (Männer) pro Tag.

Brunnenkresseblätter

Brunnenkresse hilft bei Nierenleiden

Ein Extrakt aus Echter Brunnenkresse verbesserte verschiedene Parameter des oxidativen Stresses bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz.

Glas Randensaft

Randensaft unterstützt COPD-Reha 

Randensaft ist reich an Nitrat, das u.a. für den Blutfluss sowie die Muskelfunktion wichtig ist. COPD-Patienten, denen vorab 140 ml Rote-Bete-Saft verabreicht wurde, schnitten in einem Leistungstest nach einer pneumologischen Rehabilitation deutlich besser ab als Patienten mit Placebo.

Rennradfahrer

Schädigt Radfahren die Prostata?

Ist häufiges Radfahren schädlich für die sexuelle Potenz sowie die Prostata? In früheren Studien gab es Hinweise darauf, dass das Radfahren mit einer erektilen Dysfunktion im Zusammenhang stehen könnte. Heute gilt eher das Gegenteil.

Paar beim Kraftsport

Krebs: Bewegung wirkt messbar

Bewegung ist ein zentrales Element bei der Krebstherapie, auch in schweren Fällen. Dies berichten deutsche Wissenschaftler im Fachblatt «Journal of Physiology».

Mann joggt

Pandemie: Mehr Menschen in der Natur 

Die Pandemie hat einen positiven Nebeneffekt, zumindest in den USA. Menschen sind dort während des «Lockdowns» vermehrt spazieren gegangen, haben Wildtiere beobachtet oder sich draussen entspannt. Dabei hielten sich besonders Frauen häufiger in der Natur auf als Männer.

Brot

Fruktan-Gehalt bestimmt Verdaulichkeit von Getreide

Bisher galt eine lange Teigführung als Mittel, den Gehalt an reizenden Stoffen im Brot zu reduzieren. Forscher  haben jedoch festgestellt, dass bereits eine Teiggehzeit von zwei Stunden den Anteil dieser Stoffe um 70 Prozent reduzieren kann. Ausserdem erkannten sie, dass der Fruktan-Gehalt der Mehle einen groben Aufschluss über die Verträglichkeit gab.

Empfangsgebäude in Roggwil

Fit und frisch ins Frühjahr: A.Vogel Frühlingstage

  • Sa, 17.04.
  • Di, 20.04
  • Mi, 28.04.
  • Frühlingsabend: Do, 22.04.
Rezepte von Georg Reuter

Georg Reuter: Kreative Frischeküche mit Stil

  • Spargel-Quiche mit Kefir
  • Frühlingspotpourri mit Sanddorn
Lauchreste im Wasserglas

Schon gewusst?

Bewusst durch den Alltag: Clever haushalten, Ressourcen sparen, Umwelt schonen und die Natur bewahren.

  • Freiwillige vor: Bergwald pflegen
  • Wasserkocher-Tipps
  • Gemüsereste «nachzüchten»
Leserforum

Die Fragen und Antworten aus dem Leserforum

 

  • Refluxbeschwerden 
  • Augentraining
  • Aphten durch Zahnspange
  • Kreislaufprobleme am Morgen
  • Optimaler OP-Termin

Zuletzt aktualisiert: 25-03-2021

Die Gesundheits-Nacrichten im Abo

Lesen Sie die Gesundheits-Nachrichten im Jahresabo oder als E-Paper.

Zeitschrift abonnieren

Buch-Tipps

Nützliche Ratgeber für Ihre Gesundheit.

Zum Buch-Shop

Mediadaten

Ihre Anzeige erreicht pro Ausgabe rund 80'000 gesundheitsbewusste Leserinnen und Leser.

Mediadaten ansehen