Online-Shop Verlag A.Vogel

Home / A.Vogel Shop / Die 50 besten Zuckersucht-Killer

Die 50 besten Zuckersucht-Killer

Zuckerkonsum reduzieren? Praktische Killer-Tipps von Regina Tödter.

0

Regina Tödter
Die 50 besten Zuckersucht-Killer
ISBN 978-3-8304-8142-3

 

Zuckerkonsum reduzieren? Praktische Killer-Tipps von Regina Tödter, 77 S., Trias Verlag 2015, broschiert.

Zuckersucht? Ob es sie wirklich gibt, ist in der Wissenschaft umstritten. Allerdings hat der Zuckerkonsum in der westlichen Welt derartige Ausmasse angenommen, dass die WHO eine drastische Reduktion empfiehlt. Für ein gesundes Leben sollten maximal 5 Prozent der täglichen Energiezufuhr (=25 Gramm) aus freiem Zucker bestehen. Die Ernährungsgesellschaften empfehlen bisher bis 10 Prozent. Die Realität: In Deutschland werden durchschnittlich 100 Gramm pro Kopf und Tag verzehrt, in der Schweiz gar 120 Gramm.

Zucker bzw. Glukose ist zwar lebensnotwendig. Dem übermässigen Konsum von Zucker, vor allem von Fruktose, werden jedoch negative Folgen zugeschrieben: Übergewicht und Karies sowie indirekt ein Einfluss auf die Entstehung von Diabetes und Herz-Kreislauf-Krankheiten.  Immer noch erliegen Verbraucher dem  Irrtum, «Fruchtzucker» könne doch nicht schädlich sein. Die hohen Fruktosezusätze in industriell hergestellten Lebensmitteln und  Getränken haben jedoch schwerwiegende Auswirkungen auf den Stoffwechsel und werden mittlerweile für die rasante Zunahme von Übergewicht und des sogenannten metabolischen Syndroms verantwortlich gemacht. Für den Zucker, der von Natur aus in Obst, Gemüse und Milch steckt, haben Forscher dagegen keine negativen Folgen nachweisen können.

Wer also seinen Zuckerkonsum aus gesundheitlichen Gründen reduzieren möchte, findet in dem handlichen Büchlein aus der «Killer»-Reihe umsetzbare und praktische Tipps, wie das gelingen kann.

  • 77 Seiten
  • Trias Verlag 2015
  • broschiert
Folge uns auf Facebook

Die 50 besten Zuckersucht-Killer

0 Artikel im Warenkorb

Herbamare: Mein Salz, mein Geschmack GN Juni 2016