Gesundheits Nachrichten

Natürlich gesund leben

 

Kühlende Pflanzen

Pfefferminze, Salbei und Zitronenmelisse

Sommerliche Hitze kann schön sein, aber auch belasten. Doch wenn es heiss wird, hält die Natur zahlreiche bewährte Heilpflanzen mit kühlenden Effekten oder solchen, die hitzebedingte Beschwerden mildern, bereit. Wir zeigen, welche Pflanzen das sind und wie man sie am besten gegen die Hitze anwendet.  — Naturheilkunde & Medizin Weiterlesen...

Autorin: Annette Willaredt

Probeabo bestellen, kostenlos und unverbindlich!

3 Probe-Exemplare bestellen
Blick in die aktuelle Ausgabe

Ausgabe Juli/August 2020

Gesundheits-Nachrichten Juli/August 2020 ePaper download
Ananas Reinette

Comeback des Apfels

Frau leistet Erste Hilfe

Erste Hilfe leisten

Er ist eines der ältesten Nahrungsmittel des Menschen und bietet eine grosse Geschmacksvielfalt: der Apfel. Das Kernobstgewächs hat eine jahrtausendelange Zuchttradition und erfährt gerade eine Renaissance, denn alte Apfelsorten sind heute bei Konsumenten wieder begehrt. Weshalb sie überhaupt verschwunden waren, was sie auszeichnet und warum sie leider nicht überall zu finden sind. — Ernährung & Genuss

Autor: Tino Richter

Wissen Sie noch, wie's geht? Im Falle eines Herzinfarkts besteht die Erste Hilfe darin, eine Herzdruckmassage durchzuführen. Was aber ist bei Knochenbrüchen, Bewusstlosigkeit oder Sonnenstich zu tun? Mit kühlem Kopf und überlegtem Handeln kann jeder richtig reagieren. Wir erklären die wichtigsten lebensrettenden Massnahmen in 15 häufigen Notfallsituationen. — Naturheilkunde & Medizin

Autorin: Silke Lorenz

Ananas Reinette

Comeback des Apfels

Er ist eines der ältesten Nahrungsmittel des Menschen und bietet eine grosse Geschmacksvielfalt: der Apfel. Das Kernobstgewächs hat eine jahrtausendelange Zuchttradition und erfährt gerade eine Renaissance, denn alte Apfelsorten sind heute bei Konsumenten wieder begehrt. Weshalb sie überhaupt verschwunden waren, was sie auszeichnet und warum sie leider nicht überall zu finden sind. — Ernährung & Genuss

Autor: Tino Richter

Frau leistet Erste Hilfe

Erste Hilfe leisten

Wissen Sie noch, wie's geht? Im Falle eines Herzinfarkts besteht die Erste Hilfe darin, eine Herzdruckmassage durchzuführen. Was aber ist bei Knochenbrüchen, Bewusstlosigkeit oder Sonnenstich zu tun? Mit kühlem Kopf und überlegtem Handeln kann jeder richtig reagieren. Wir erklären die wichtigsten lebensrettenden Massnahmen in 15 häufigen Notfallsituationen. — Naturheilkunde & Medizin

Autorin: Silke Lorenz

Sommerrätsel Gesundheits-Nachrichten

Sommerliche Knobelei

Miträtseln und das Lösungswort finden: Das können Sie bei unserem Sommerrätsel. Als Hauptpreis gibt es ein Wellnesswochenende für zwei Personen in Überlingen am Bodensee zu gewinnen. Zudem warten weitere 30 attraktive Preise auf Sie.

Lotuseffekt

Bionik: clever kopiert

Die Bionik beschäftigt sich mit der Übertragung von Phänomenen aus der Natur auf die Technik, z.B. mit dem Lotuseffekt oder dem Haftprinzip von Geckofüssen. Einblick in eine spannende Wissenschaft. — Natur & Umwelt

Autorin: Gisela Dürselen

Dampfkompresse

Gut gewickelt: Dampfkompresse

Die Dampfkompresse ist die einfachste heisse Wickelanwendung und hilft bei zahlreichen Beschwerden, von Erkältung über Blasenentzündung bis Rückenweh. Damit lassen sich die Selbstheilungskräfte anregen. Brigitte Kurath zeigt, wie es geht.

Alpen-Edelweiss

Edelweiss: Auch gut fürs Herz

Die wohl bekannteste Alpenpflanze sieht nicht nur schön aus, sie wurde in der Volksheilkunde auch als Arzneipflanze gegen Bauchschmerzen genutzt. Eine östzerreichische Forschungsgruppe fand mehr als 60 Inhaltsstoffe, darunter auch Leoligin, das im Labor eine positive Wirkung auf die Herzmuskelzellen zeigt.

Atemnot Treppensteigen

Erleichterung beim Treppensteigen für COPD-Patienten

Für Patienten mit chronischer obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) kann die ECT-Methode (Energy Conservation Technique) das Treppensteigen erleichtern. Die Methode basiert auf strukturierten statt individuellen Pausen: Alle drei Stufen eine Pause von fünf Sekunden einlegen und und Atem schöpfen.

Cover Neustart für die Nieren

Buch-Tipp: Neustart für die Nieren

Wer von einer Nierenerkrankung betroffen ist, bemerkt zunächst häufig nichts davon. Dr. Andrea Flemmer erklärt typische Nierenerkrankungen, wie man diese erkennt und was man zur Vorbeugung tun kann, inklusive eines 7-Tage-Plans mit Rezepten sowie nierenstärkenden Heilpflanzen.

Japanischer Knöterich

Heilpflanzen gegen Borreliose?

Die Infektionskrankheit Lyme-Borreliose wird durch das Bakterium Borrelia burgdorferi verursacht. US-Forscher haben im Labor die Wirkung von 14 Pflanzenextrakten mit der Standardmedikation verglichen. Die besten Resultate erzielten Extrakte aus der ghanaischen Chinarinde und des japanischen Knöterichs. Alles über Zecken

Baby und Mutter

Bakterium als Allergieschutz?

Allergische Erkrankungen im Kindesalter könnten auch auf eine ungünstige Zusammensetzung des Mikrobioms von Darm und Vagina der Mutter zurückzuführen sein. Australische Wissenschaftler fanden heraus, dass bei 80 Prozent der Frauen, deren Kinder Nahrungsmittelallergien entwickelt hatten, keine Prevotella-copri-Bakterien vorhanden waren.

Mann allein auf einer Landstrasse

Entzündungen: Auslöser von Depressionen?

Entzündungen stehen im Verdacht, für viele Zivilisationskrankheiten mitverantwortlich zu sein. Laut einer Übersichtsarbeit finden sich bei rund 40 Prozent der Depressiven vermehrt sogenannte Zytokine im Gehirn: Proteine, die Immunzellen an- oder abschalten und damit Entzündungen fördern oder blockieren können.


Rezepte von Assata Walter

  • Leichter Fenchel-Gurkensalat
  • Pizza Bianca mit Zucchetti und Pfirsich

Zuletzt aktualisiert: 22-09-2020

Die Gesundheits-Nacrichten im Abo

Lesen Sie die Gesundheits-Nachrichten im Jahresabo oder als E-Paper.

Zeitschrift abonnieren

Buch-Tipps

Nützliche Ratgeber für Ihre Gesundheit.

Zum Buch-Shop

Mediadaten

Ihre Anzeige erreicht pro Ausgabe rund 80'000 gesundheitsbewusste Leserinnen und Leser.

Mediadaten ansehen
Gesundheits-Nachrichten: Jetzt kostenlos testen