background

Gesundheits-
fragen?

Gicht

Stoffwechselerkrankung mit rheumatischen Beschwerden


7,8 (21) Artikel bewerten

Bei Gicht handelt es sich um eine Purin-Stoffwechselerkrankung: Purine sind Moleküle, die zu Harnsäure abgebaut und über die Niere ausgeschieden werden. Wird die Harnsäure nicht ausreichend ausgeschieden oder zu viel davon gebildet, lagern sich die Harnsäurekristalle (Urat) in Gelenken und Geweben ab, wobei sich die Knorpel verändern und sich Gelenke deformieren. Pflanzliche oder synthetische Medikamente sowie diätische Massnahmen können die Gicht eindämmen.

A.Vogel Produkte

Bei rheumatischen Beschwerden

Unser Buchtipp

Rheuma Buch

A.Vogel Gesundheits-Newsletter

 

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschliesslich verwendet um den Newsletter zu versenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anrede

Nachname

E-Mail*

Die Zeitschrift für Gesundheit von A.Vogel

Gesundheits-Nachrichten November 2018

Gesundheits-Checks

Wie steht es um Ihre Gesundheit? Machen Sie die Online-Gesundheits-Checks auf unserer Webseite.

Testen Sie Ihre Gesundheit

Gesunde Ernährung

Von A wie Abnehmen bis Z wie Zwiebel: Alphabetische Auflistung aller Ernährungsthemen.

Ernährungsthemen

Ausflugstipps zu A.Vogel:
Besuchen Sie uns in Roggwil (TG) und Teufen (AR)