background

Gesundheits-
fragen?

Haare färben – aber ganz natürlich

A.Vogel empfiehlt Ihnen natürliche Haarfärbemittel ohne Nebenwirkungen für Ihre Gesundheit.

Chemische Haarfärbemittel enthalten verschiedene Inhaltsstoffe, die die Kopfhaut reizen oder allergische Reaktionen hervorrufen können. Als stark irritierend gelten z.B. die aromatischen Amine (z.B. Phenylendiamin oder PPD) oder Resorcin, ein Stoff, der für die Abstufung der Farbtöne gebraucht wird. Bedenklich sind außerdem PEG-Derivate und halogenorganische Verbindungen. In den meisten Intensivtönungen und Kolorationen steckt zudem Ammoniak. Es öffnet die Schuppenschicht der Haare, damit die Farbe eindringen kann. Dann verflüchtigt sich der Stoff, was sich als beißender Geruch bemerkbar macht. Dieses Gas kann Nase und Augen reizen. Ansonsten ist Ammoniak aber weniger gesundheitsschädlich als die davor genannten Stoffe. Er kann allerdings bei regelmässiger Anwendung die Haare austrocknen. Auch Wasserstoffperoxid ist oft enthalten. Es entfernt z.B. beim Blondieren die natürlichen Farbpigmente aus dem Haar.

Tipps für die Wechseljahre

 

  • Wieso schwitze ich so viel?
  • Wieso kann ich nachts nicht mehr richtig schlafen?
  • Was lindert meine Beschwerden?
  • Wieso empfinde ich keine Lust mehr?

 1 x pro Monat – kostenlose Informationen für Sie!

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschliesslich verwendet um den Newsletter zu versenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anrede

Nachname

E-Mail*

Gesundheits-Checks

Wie steht es um Ihre Gesundheit? Machen Sie die Online-Gesundheits-Checks auf unserer Webseite.

Testen Sie Ihre Gesundheit

Gesunde Ernährung

Von A wie Abnehmen bis Z wie Zwiebel: Alphabetische Auflistung aller Ernährungsthemen.

Ernährungsthemen

Ausflugstipps zu A.Vogel:
Besuchen Sie uns in Roggwil (TG) und Teufen (AR)

Herbamare: Mein Salz, mein Geschmack