background

Gundermann

Traditionelle Heil- und Gewürzpflanze

Gundermann, vielseitiges Heilkraut

Hildegard von Bingen setzte den auch Gundelrebe genannten Gundermann bei Appetitlosigkeit, zur Förderung des Stoffwechsels, gegen Bronchialleiden und als Wundheilmittel ein. Der Lippenblütler wächst an nährstoffreichen Plätzen wie an Hecken und Wegrändern, in frischen Wissen und Laubwäldern. Die blauvioletten Blüten weisen einen dunklen Fleck auf der Unterlippe auf und sitzen in den Blattachseln. Die Blätter sind rundlich und auffällig geädert, sie riechen beim Zerreiben schwach aromatisch und angenehm. Der Gundermann wird oft mit der gefleckter Taubnessel verwechselt.

Eine blühende Gundermann-Pflanze auf weissem Hintergrund.

Enthalten sind verschiedene Flavonoide und Gerbstoffe sowie Bitterstoffe und ätherische Öle. Obwohl der Gundermann als schwach giftig gilt, ist der Verzehr kleinerer Mengen oder das Auflegen auf Wunden unbedenklich. Geruch und Geschmack werden als harzig-aromatisch, minzähnlich, bitter und lakritzartig beschrieben. Im Frühling gesammelte junge Blätter können als Gemüse gekocht, zur Kräutersuppe oder im Salat verarbeitet werden.

Innerliche Anwendung

Heilwirkungen zeigt der Gundermann bei Kopfschmerzen und Schnupfen (den öligen Saft der zerriebenen Blätter in die Nase hinaufschnupfen). Als Aufguss oder Tee wirkt er austrocknend auf Bronchien und Nebenhöhlen, z.B. bei Heuschnupfen.

Äusserliche Anwendung

Aufgetragen auf Wunden und Prellungen beschleunigt der Gundermann die Wundheilung; hier wirkt er zusammenziehend, schmerzstillend und beruhigend.

 

 

Zuletzt aktualisiert: 02-06-2022


Unser Buchtipp

Outdoor-Apotheke

Gesundheits-Checks

Wie steht es um Ihre Gesundheit? Machen Sie die Gesundheits-Checks auf unserer Webseite.

Testen Sie Ihre Gesundheit

Ganzheitlich gesund

Von A wie Abwehrkräfte bis Z wie Zivilcourage. Hier finden Sie alle Themen und Beschwerden alphabetisch geordnet.

Gesundheitsthemen

Gesundheitsberatung

Haben Sie Fragen zu einem Gesundheits- oder Ernährungsthema? Rufen Sie uns an! Lassen Sie sich von den ExpertInnen von A.Vogel KOSTENLOS beraten.

A.Vogel Gesundheitsberatung

Ausflugstipps zu A.Vogel:
Besuchen Sie uns in Roggwil (TG) und Teufen (AR)

Was ist Pflanzenheilkunde?