Gesundheits Nachrichten

Natürlich gesund leben

 

Antiviral wirkende ätherische Öle

Lorbeer, Eukalyptus & Co.

Seit Jahrtausenden stärken die unterschiedlichsten Gewächse die Abwehrkraft des Menschen und lindern Beschwerden. Auch im Kampf gegen virale Infektionen sind sie bewährte Verbündete. Lorbeer, Eukalyptus & Co. sind Heilpflanzen, die dank ihrer ätherischen Öle antiviral wirken können. Das ist besonders bei Kindern wichtig. Wir stellen sie vor und beschreiben, wie man ätherische Öle richtig verwendet. — Naturheilkunde & Medizin

Autorin: Petra Horat Gutmann

 

 

Probeabo bestellen, kostenlos und unverbindlich!

3 Probe-Exemplare bestellen
Ihre Abovorteile

Ausgabe März 2021

Gesundheits-Nachrichten, März 2021 ePaper download
Nanopartikel und wo sie zu finden sind: Kaugummi, Salz und Ketchup

Nanopartikel im Essen

Tangopaar

Tango gegen Parkinson

Nanotechnologie ist auch in Lebensmitteln zu finden. Die Lebensmitteltechnik setzt sie zur Optimierung ihrer Produkte ein. Ungefährlich sind die Partikelzwerge nicht, denn es fehlt an Daten und Transparenz. — Ernährung & Genuss

Autorin: Text: Andrea Flemmer

Parkinson ist eine unaufhaltsame Krankheit. Körperliche Betätigung ist ungeheuer wichtig, um neben der medikamentösen Therapie gegen die Symptome anzukämpfen. Tanzen hat einen positiven Einfluss auf die Symptomatik der Parkinson-Erkrankung, stellen Wissenschaftler fest. Besonders Bewegungsstörungen und Muskelsteifheit scheinen sich bei Betroffenen deutlich zu bessern. — Körper & Seele

Autorin: Andrea Pauli

Nanopartikel und wo sie zu finden sind: Kaugummi, Salz und Ketchup

Nanopartikel im Essen

Nanotechnologie ist auch in Lebensmitteln zu finden. Die Lebensmitteltechnik setzt sie zur Optimierung ihrer Produkte ein. Ungefährlich sind die Partikelzwerge nicht, denn es fehlt an Daten und Transparenz. — Ernährung & Genuss

Autorin: Text: Andrea Flemmer

Tangopaar

Tango gegen Parkinson

Parkinson ist eine unaufhaltsame Krankheit. Körperliche Betätigung ist ungeheuer wichtig, um neben der medikamentösen Therapie gegen die Symptome anzukämpfen. Tanzen hat einen positiven Einfluss auf die Symptomatik der Parkinson-Erkrankung, stellen Wissenschaftler fest. Besonders Bewegungsstörungen und Muskelsteifheit scheinen sich bei Betroffenen deutlich zu bessern. — Körper & Seele

Autorin: Andrea Pauli

Vogel und Wecker

Zwitschernde Natur-Uhr

Wenn der Buchfink trällert, sind es noch rund 30 Minuten bis Sonnenaufgang. Schlafen Sie ruhig noch eine Runde, fünf Minuten vor Sonnenaufgang sorgt die Kohlmeise dann fürs Wecken. Welche Piepmätze am Morgen sonst noch zu hören sind und weshalb Vögel singen.

Autor: Heinz Scholz

Zerbrochenes und repariertes Geschirr

Kintsugi für die Seele

Durch Unfälle, schwere Krankheiten oder Trennungen kann es zu radikalen Brüchen im Leben kommen. Doch ein Schicksalsschlag lässt sich auch als Impuls für eine neue Lebensqualität deuten. Kintsugi ist eine traditionelle japanische Reparaturtechnik. Die Philosophie dahinter lässt sich auch in der Psychologie nutzen.

Autor: Adrian Zeller

Pflanze Saat

Jedes Saatkorn zählt

Um wirksame Heilmittel herstellen zu können, bedarf es bester Qualität der Zutaten. Darum achtet man bei A.Vogel besonders auf das Saatgut, z.B. bei Echinacea purpurea.

Autorin: Andrea Pauli

Brennnesselhaarspülung

Naturkosmetik selbst gemacht: 
Brennnesselhaarspülung

Eine Brennnesselhaarspülung von Valerie Jarolim, zertifizierte Diplom-Kräuterpädagogin und dipl. Aromafachberaterin. Starken und abgekühlten Brennnesseltee mit Apfelessig mischen und als Spülung verwenden.

Frau schlafend

Schlafqualität verbessern

Eine noch viel zu selten angewandte Methode für besseren Schlaf ist die kognitive Verhaltenstherapie für Insomnie (KVT-I). In acht Sitzungen lernen Betroffene, die eigenen Gedanken zu strukturieren oder mentale Übungen zu machen, mit denen man negative oder stressige Erlebnisse positiv umlenken kann. 

Heidelbeeren

Heidelbeeren: Gut gegen chronische Darmerkrankungen

Japanische Wissenschaftler identifizierten in einer Studie die polyphenolische Verbindung Pterostilben (PSB) als besonders wirksam gegen entzündliche Darmerkrankungen. PSB kommt z.B. in Heidelbeeren, Mandeln und Weintrauben vor.

Cover 7 Minuten am Tag

Buchtipp: 7 Minuten am Tag

Das ideale Buch für diejenigen, die gerade erst beginnen, etwas für ihre Gesundheit zu tun. 7 Tipps für jeden Tag, anwenderfreundlich und gut verständlich beschrieben.


Mehr Grün, weniger Nikotingelüste

Naturräume sorgen für Stressabbau und ein besseres Wohlbefinden. Die Wahrscheinlichkeit zu rauchen ist für Menschen in Gegenden mit einem hohen Grünflächenanteil um ganze 20 Prozent geringer als in Gebieten mit weniger Grünflächen. 

Leber

Fettleber: Gefährliche Fructose

Bis zu 30 Prozent der Europäer leiden an der nichtalkoholischen Fettleber aufgrund mangelnder Bewegung und Überernährung, auch durch Kohlenhydrate und deren Bausteine, die Einfachzucker, zu denen auch die Fructose gehört.

Deftiges Sauerkrautcurry und Fruchtiger Radieschensalat

Saisonale Rezepte mit Biss von Assata Walter

  • Deftiges Sauerkrautcurry
  • Fruchtiger Radieschensalat
Rote Beete

2021: Internationales Jahr für Obst und Gemüse

50 Prozent der Früchte und Gemüse, welche in den Industriestaaten hergestellt werden, gehen in der Lieferkette zwischen Ernte und Konsum verloren. Das ist mit ein Grund, warum die UNO das Jahr 2021 zum Jahr für Obst und Gemüse gemacht hat. Konkret sollen weltweit die Bedeutung von Obst und Gemüse für die menschliche Ernährung, die Ernährungssicherheit und die Gesundheit sowie für das Erreichen der UN-Nachhaltigkeitsziele bekannter gemacht werden.

Leserforum

Die Fragen und Antworten aus dem Leserforum

 

  • Lästiger undefinierbarer Ausschlag am Oberkörper
  • Kreislaufprobleme am Morgen
  • Heikle, offene Wunde am Bein
  • Starke Blähungen
  • Schluckbeschwerden und Mundtrockenheit

Zuletzt aktualisiert: 22-03-2021

Die Gesundheits-Nacrichten im Abo

Lesen Sie die Gesundheits-Nachrichten im Jahresabo oder als E-Paper.

Zeitschrift abonnieren

Buch-Tipps

Nützliche Ratgeber für Ihre Gesundheit.

Zum Buch-Shop

Mediadaten

Ihre Anzeige erreicht pro Ausgabe rund 80'000 gesundheitsbewusste Leserinnen und Leser.

Mediadaten ansehen
Gesundheits-Nachrichten: Jetzt kostenlos testen