Gesundheits Nachrichten

Natürlich gesund leben

 

Kneippen? Das bringt's!

Zum 200. Geburtstag des «Wasserdoktors»

Immunsystem stärken, Kreislauf in Schwung bringen, Stoffwechsel anregen: Wer Kneipp-Anwendungen in seinen Alltag einbaut, lebt gesünder. Das ist nicht nur Erfahrung, das zeigen auch Studien. Ein Hoch auf den 200. Geburtstag des «Wasserdoktors». — Naturheilkunde & Medizin

Autorin: Andrea Pauli

 

Probeabo bestellen, kostenlos und unverbindlich!

3 Probe-Exemplare bestellen
Ihre Abovorteile

Ausgabe Mai 2021

Gesundheits-Nachrichten, Mai 2021 ePaper download
Ackerbohnen

Lust auf Ackerbohnen

Frau mit Reizdarmbeschwerden

Reizdarm: Alarm im Bauch

Sie werden auch «Saubohnen» genannt, was unangenehm deftig klingt. Dabei ist Vicia faba äusserst delikat und obendrein ein prima Eiweisslieferant. Wir machen Ihnen die Ackerbohne schmackhaft und erklären, weshalb ihr Anbau auch der Umwelt guttut. — Ernährung & Genuss 

Autorin: Claudia Rawer

Das Reizdarmsyndrom plagt Schätzungen zufolge ein Viertel aller Erwachsenen der westlichen Welt. Forscher verstehen zunehmend, was den Beschwerden zugrunde liegt. Daraus ergeben sich wirksame und vielversprechende Behandlungsansätze. — Naturheilkunde & Medizin

Autorin: Andrea Pauli

Ackerbohnen

Lust auf Ackerbohnen

Sie werden auch «Saubohnen» genannt, was unangenehm deftig klingt. Dabei ist Vicia faba äusserst delikat und obendrein ein prima Eiweisslieferant. Wir machen Ihnen die Ackerbohne schmackhaft und erklären, weshalb ihr Anbau auch der Umwelt guttut. — Ernährung & Genuss 

Autorin: Claudia Rawer

Frau mit Reizdarmbeschwerden

Reizdarm: Alarm im Bauch

Das Reizdarmsyndrom plagt Schätzungen zufolge ein Viertel aller Erwachsenen der westlichen Welt. Forscher verstehen zunehmend, was den Beschwerden zugrunde liegt. Daraus ergeben sich wirksame und vielversprechende Behandlungsansätze. — Naturheilkunde & Medizin

Autorin: Andrea Pauli

Abend-Lefkoje

Betörende Abenddüfte

Lassen Sie Garten oder Balkon zu einer Duftoase werden. Wir verraten, welche Blüten olfaktorische Verführungskünstler sind.

Autor: Heinz Scholz

Krumme Finger

Krumme Finger

Unter Morbus Dupuytren leidet man, wenn im Bereich der Handinnenfläche Knoten und harte Stränge entstehen. Welche medizinischen Optionen Betroffene haben.

Autorin: Ingrid Zehnder

Arnikaernte

Wildsammlung oder ...?

Einfach irgendwo Heilpflanzen pflücken? Das ist keine Option! Warum man bei A.Vogel weitgehend auf zertifizierten Vertragsanbau und Nachhaltigkeitsprojekte setzt.

Autorin: Andrea Pauli

Rosengesichtsmaske

Naturkosmetik selbst gemacht: Rosengesichtsmaske

Ton- oder Heilerde mit Rosenhydrolat zu einer cremigen Paste anrühren. Ätherisches Öl dazugeben und nochmals durchrühren. Die Konsistenz kann durch mehr oder weniger Hydrolat nach Belieben variiert werden.

Grafik: Paar beim Nordic Walking

Bewegung gegen ein schwaches Herz

Eine Herzschwäche lässt sich mit Medikamenten allein nicht behandeln. Bewegung ist deshalb wichtig. Gut geeignet sind Ausdauersportarten wie Wandern, Nordic Walking oder Radfahren – am besten in sogenannten Herzsportgruppen unter ärztlicher Aufsicht.

Zimmerpflanze Grünlilie

Weniger resistente Keime dank Zimmerpflanzen

Laut Forschern der TU Graz können Zimmerpflanzen das mikrobielle Raumklima positiv beeinflussen. Je mehr Pflanzen sich im Raum befinden, umso grösser ist die bakterielle Vielfalt und desto geringer die Zahl an Keimen, die resistent gegen Antibiotika sind.

Cover Wunderwaffe Basenfood

Buchtipp: Wunderwaffe Basenfood

Prof. Jürgen Vormann erklärt anschaulich die wissenschaftlichen Grundlagen einer Übersäuerung und wie sich eine überwiegend basische Ernährung positiv auswirken kann.

Feld mit Grüntee

Darum wirkt grüner Tee blutdrucksenkend

Grüner Tee ist für seine geringe, aber doch nachweisbar positive Wirkung auf den Blutdruck bekannt. Grund sind die Catechine, welche einen bestimmten Kaliumkanal aktivieren und öffnen.

Illustration der ETH Lausanne

Sensor kann Stress erkennen

Schweizer Wissenschaftler haben einen Minisensor entwickelt, der das Stresshormon Cortisol im Schweiss nachweisen kann. Hilfreich könnte ein solches Pflaster künftig für Betroffene stressassoziierter Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Depressionen oder Burn-out sein.

Girlitz

Artenvielfalt macht zufriedener

Laut deutschen Forschern ist die biologische Artenvielfalt von Vögeln in der näheren Lebensumgebung für die menschliche Zufriedenheit genauso wichtig wie das Einkommen. Übrigens: Die Vögel des Jahres sind Girlitz (Österreich, im Bild), Steinkauz (Schweiz) und Rotkehlchen (Deutschland).

Schmierseife

Schon gewusst?

Bewusst durch den Alltag: Clever haushalten, Ressourcen sparen, Umwelt schonen und die Natur bewahren.

  • Schmierseife für den Frühlingsputz
  • Fertige Insektenhotels: Selten tauglich
  • Pestizid Mancozeb verboten
Erbsen und Buchweizen

Kennen Sie Molybdän?

Das Metall Molybdän wird in der Stahl- und Elektroindustrie verwendet, ist aber auch ein Spurenelement, das an verschiedenen Vorgängen im Körper beteiligt ist. Enthalten ist es in vielen Lebensmitteln (z.B. Buchweizen, Hülsenfrüchten und Hafer).

Rezepte von Assata Walter

Saisonale Rezepte mit Biss von Assata Walter

  • Rhabarber-Griess-Tarte
  • Spinat-Feta-Muffin
Empfangsgebäude in Roggwil

Besuchen Sie A.Vogel

Informieren Sie sich über die Besuchsmöglichkeiten und Veranstaltungen in Roggwil und Teufen.

Christina Schmidhauser und Gabriela Hug

Die Fragen und Antworten aus dem Leserforum

  • Akne 
  • Alterswarzen
  • Unruhige Beine 
  • Brennender Mund 
  • Gerötete Augen

Zuletzt aktualisiert: 23-04-2021