Gesundheits Nachrichten

Natürlich gesund leben

 

Erektionsstörungen

Gesunde Ernährung hilft bei erektiler Dysfunktion

Bei vielen Männern treten im Lauf des Lebens Erektionsstörungen auf. Potenzmittel aber können schwere Nebenwirkungen haben. Gesunde Ernährung dagegen wirkt sich unerwartet positiv aus. Und es gibt sanfte Mittel gegen die erektile Dysfunktion.

Andrea Pauli

Probeabo bestellen, kostenlos und unverbindlich!

3 Probe-Exemplare bestellen
Blick in die aktuelle Ausgabe

Ausgabe Oktober 10/2016

Gesundheitsnachrichten Oktober 2016 ePaper download
Schluckbeschwerden Tipps

Schlucken: Viel mehr als nur Reflex

Biografisches Schreiben Poesietherapie

Poesietherapie: Schreiben für die Seele

Erwachsene Menschen schlucken täglich rund 2000 Mal. Hinter diesem Vorgang verbirgt sich ein hochkomplexer Bewegungsapparat, der erst dann bewusst wahrgenommen wird, wenn er nicht mehr richtig funktioniert. Doch Schlucken lässt sich auch trainieren.

Judith Dominguez

Biografisches Schreiben fördert die Kreativität, die Auseinandersetzung mit sich selbst und hilft bei der Verarbeitung belastender Erfahrungen. Eine Poesietherapeutin berichtet aus ihren Kursen.

Sandra Richter

Schluckbeschwerden Tipps

Schlucken: Viel mehr als nur Reflex

Erwachsene Menschen schlucken täglich rund 2000 Mal. Hinter diesem Vorgang verbirgt sich ein hochkomplexer Bewegungsapparat, der erst dann bewusst wahrgenommen wird, wenn er nicht mehr richtig funktioniert. Doch Schlucken lässt sich auch trainieren.

Judith Dominguez

Biografisches Schreiben Poesietherapie

Poesietherapie: Schreiben für die Seele

Biografisches Schreiben fördert die Kreativität, die Auseinandersetzung mit sich selbst und hilft bei der Verarbeitung belastender Erfahrungen. Eine Poesietherapeutin berichtet aus ihren Kursen.

Sandra Richter

Tabletten schlucken Tipps

Tabletten schlucken leicht gemacht

Viele Menschen – besonders Kinder und ältere Personen – haben Probleme beim Schlucken grosser Pillen und Kapseln. Doch es gibt Tricks, mit deren Hilfe das Einnehmen besser klappt, z.B. den Tabletten-Flaschen- oder den Kapsel-Nick-Trick.

Blutdruck messen

Blutdruck immer an beiden Armen messen

Wer häuig seinen Blutdruck misst, sollte dies immer an beiden Armen tun. Studien zeigen, dass die Sterblichkeitsrate bei Personen mit Schädigungen an den Gefässen oder mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen grösser ist, wenn die Blutdruckwerte rechts und links voneinander abweichen.

Warmes Frühstück

Porridge: Warmstart in den Tag

Das warme Frühstück ist in unseren Regionen eher eine Seltenheit – von geröstetem Toast und einem gelegentlichen Ei mal abgesehen. Dabei ist der etwas andere «Zmorge» einen Versuch wert, denn er schmeckt fein, ist gesund und rasch zubereitet.

Die Gesundheits-Nacrichten im Abo

Lesen Sie die Gesundheits-Nachrichten im Jahresabo oder als E-Paper.

Zeitschrift abonnieren

Buch-Tipps

Nützliche Ratgeber für Ihre Gesundheit.

Zum Buch-Shop

Mediadaten

Ihre Anzeige erreicht pro Ausgabe rund 80'000 gesundheitsbewusste Leserinnen und Leser.

Mediadaten ansehen
Gesundheits-Nachrichten: Jetzt kostenlos testen