Spargeljalousie

Home / Rezepte / Spargeljalousie mit Kräuterquark

Spargeljalousie mit Kräuterquark

0,0

0 Bewertungen Rezept bewerten
Vreni Giger

Aromatisch, ausgewogen, anregend. Die A.Vogel-Rezepte, frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Garantiert gesund.

  • Vorb.:
  • leicht
  • 4 Personen

Zubereitung

1. Den Spargel hinten schälen und in Salzwasser knackig kochen. Sofort in Eiswasser abschrecken, damit er die Farbe behält.

2. Die Hälfte des Blätterteigs ausrollen. Frischkäse mit feingeschnittenem Bärlauch (wenn vorhanden) vermischen, auf dem Teig verteilen.

3. Den Spargel darauflegen.

4. Den zweiten Teil des Blätterteigs ausrollen, einschneiden und so auf den Spargel legen, dass man wie durch eine Jalousie ins Innere schauen kann.

5. Mit Ei bestreichen und bei 220 °C etwa 30 Minuten backen.

6. Den Quark mit fein geschnittenen Frühlingszwiebelringen, dem gepresstem Knoblauch und den gehackten Kräutern vermischen. Mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Rohrzucker abschmecken und zu der noch warmen Spargeljalousie servieren.

 

Tipp

Wer möchte, kann auch eine Schicht Kochschinken in die Jalousie legen – das schmeckt ebenfalls sehr gut.

 

Info

Dieses Rezept stammt von Vreni Giger. Spitzenküche saisonal-regional auf den Punkt gebracht. Vreni Giger sorgt für feinste Aussicht auf den Tellern. Zur Webseite

 

Haben Sie Lust auf gesunde Rezept- und Ernährungstipps von A.Vogel?


Der neue kostenlose Service von A.Vogel: 3 x pro Monat, immer freitags, gesunde Rezeptideen und spannende Ernährungstipps. Ausgewählt von unserer Redaktorin und Ernährungsspezialistin Andrea Pauli.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen!

Alle A.Vogel Rezepte alphabetisch geordnet:

0 Artikel im Warenkorb