background

A.Vogel Rezepte

Jakobsmuscheln auf Limetten-Lauch

  • Vorb.:  min
    Zub.:  min
  • leicht
  • Vorspeise: 4 Personen Hauptspeise: 2 Personen

„Aromatisch, ausgewogen, anregend: Die A.Vogel-Rezepte vereinen frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Weil sich gesund ernähren nicht etwa Langeweile bedeutet, sondern Geschmacksvielfalt, Genusserlebniss und Gaumenkitzel sein kann. Immer passend zur Saison, am liebsten mit heimischen Ingredienzen, aber gerne auch mal mit dem ein oder anderen Exoten. Zum Anbeissen gut!“

Andrea Pauli
  • Vorb.: 20 min
  • Zub.: 20 min
  • leicht
  • Vorspeise: 4 Personen Hauptspeise: 2 Personen
Jakobsmuscheln

Zutaten

  • 50 ml Olivenöl
  • ½ TL Anissamen
  • 1 Limette
  • 1 rote Chilischote
  • Gemüsebrühe  (Herbamare® Bouillon)
  • Pflanzenwürze Kelpamare®
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 300 g Jakobsmuscheln, ausgelöst ohne orangefarbenen Corail
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 300 g Lauch (eher dünne Stangen)
  • 8-12 kleine asiatische Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Weisswein oder Wasser

Zubereitung

 

1. Öl leicht erwärmen. Anis im Mörser verreiben, zum Öl geben. Limettenschale dazureiben, Saft auspressen, unter Rühren beigeben. Chili längs halbieren, entkernen, hacken, samt Gemüsebrühe dazugeben. Mit Pflanzenwürze (Kelpmare®) und Pfeffer abschmecken und gut mischen. Zugedeckt beiseite stellen. Muschelfleisch je nach Grösse evtl. quer halbieren, trocken tupfen.

2. Backofen auf 220°C vorheizen. Rosmarin in eine Gratinform legen. Lauch in 8 ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Längs halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben nebeneinander in die Form legen. Frühlingszwiebeln in ebenso lange Stücke schneiden, weisse Teile dazulegen, ¾ des Limettenöls darüber verteilen. Grüne Teile der Zwiebeln und Muscheln mit dem restlichen Limettenöl mischen, zugedeckt beseite stellen.

3. Wein zum Lauch giessen. Einen Streifen nasses Backpapier direkt auf das Gemüse legen. In der Ofenmitte 15 Minuten garen, Papier entfernen. Grüne Teile der Frühlingszwiebeln und Muscheln darauf legen, weitere 4-5 Minuten fertig garen.

Tipp

Anstelle der Jakobsmuscheln kann das Gericht auch mit in Streifen geschnittenes Fischfilets zubereitet werden. Als Hauptgericht mit Trockenreis servieren.

Frische, nur ganz kurz gegarte Jakobsmuscheln haben ein feines, weisses, leicht nussig schmeckendes Fleisch, das auf der Zunge zergeht und doch im Gegensatz zu anderen Muschelarten einen gewissen Biss hat. Ausserdem ist es eiweissreich, leicht verdaulich, jodhaltig und sehr kalorienarm.

Lauch

Gehört in die gleiche Pflanzenfamilie wie Zwiebeln, Knoblauch und Schnittlauch. Diese «Allium» Sorten enthalten neben Mineralien und Vitaminen wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe, die Sulfide.

Andrea Pauli

Ernährungsinformation

Pro Portion als Vorspeise ca. 7g Eiweiss, 16g Fett, 7g Kohlenhydrate, 842 kJ / 201 kcal. cholesterinfrei, laktosefrei

Gesunde Rezept- und Ernährungstipps direkt per Mail erhalten.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschliesslich verwendet um den Newsletter zu versenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Mein Salz, mein Geschmack!

Herbamare schmeckt gut, weil es mit frischen Kräutern und Gemüse gemacht ist.

Mehr erfahren

Wie sich gesund ernähren?

Für Alfred Vogel war Ernährung, als die Basis für unsere Gesundheit, schon immer essentiell. Doch was ist gesunde Ernährung?

Gesunde Ernährung nach A.Vogel

Ernährung natürlich und nachhaltig

Von A wie Abnehmen bis Z wie Zwiebel: Alphabetische Auflistung aller Ernährungsthemen.

Gesunde Ernährung

Gesundheits-Nachrichten

Zehnmal im Jahr die besten Tipps rund um natürliche Gesundheit.

Zur aktuellen Ausgabe

Buch-Tipps

Nützliche Ratgeber für eine natürlich gesunde Ernährung.

Zum Buch-Shop