background

Die Lebensmittelpyramide

Die Lebensmittelpyramide als Orientierungshilfe für eine gesunde Ernährung

7,4 (10) Artikel bewerten

Falsche und zu üppige Ernährung ist die Ursache zahlreicher Zivilisationskrankheiten, die, wie Alfred Vogel oft sagte, eigentlich Wohlstandskrankheiten heissen müssten. Ursächlich oder mindestens mitverantwortlich für Herz-Kreislauf-Krankheiten, Rheuma, Arthritis, Gicht, Leberstörungen, Verdauungsprobleme und Krebs sind der viel zu hohe Konsum von Zucker, Fett, besonders erhitztem, und Eiweiss.

Alfred Vogel empfahl zeitlebens, den Verzehr von gewissen Nahrungsmitteln einzuschränken. Die Lebensmittelpyramide der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung stellt eine ausgewogene Mischkost dar, welche eine ausreichende Zufuhr von Energie sowie von lebensnotwendigen Nähr- und Schutzstoffen gewährleistet und massgeblich zu unserem Wohlbefinden beiträgt.

 


Rezept-Newsletter

 

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschliesslich verwendet um den Newsletter zu versenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anrede

Nachname

E-Mail*

Wie sich gesund ernähren?

Für Alfred Vogel war Ernährung, als die Basis für unsere Gesundheit, schon immer essentiell. Doch was ist gesunde Ernährung?

Gesunde Ernährung nach A.Vogel

Ganzheitlich gesund

Von A wie Abwehrkräfte bis Z wie Zivilcourage. Hier finden Sie alle Themen und Beschwerden alphabetisch geordnet.

Gesundheitsthemen

Gesundheitsberatung

Haben Sie Fragen zu einem Gesundheits- oder Ernährungsthema? Rufen Sie uns an! Lassen Sie sich von den ExpertInnen von A.Vogel KOSTENLOS beraten.

A.Vogel Gesundheitsberatung