background

Ernährung als Therapie

«Gesunde Ernährung»

Hildegard Weingartner aus dem freiburgischen Cordast staunte nicht schlecht, als ihr rechter Arm nach der Geburt des zweiten Kindes dick anschwoll und heftig schmerzte. Wenige Tage später geht die 33-Jährige zum Hausarzt. Dieser stellt fest: «Sie haben chronische Polyarthritis».

Das verordnete Kortison hilft eine Weile, dann kehren die Schwellungen und Schmerzen zurück, diesmal auch an den Händen, Fingern und an der Hüfte. Die Mutter von drei Kindern kann fast nicht mehr ohne Schmerzen gehen, die Hausarbeit wird mühsam. Der Arzt verschreibt erneut Medikamente. Diese schluckt die junge Frau fast fünf Jahre lang, bis sie eines Tages bemerkt: «Die Medikamente verursachen Magenbeschwerden und gesünder werde ich auch nicht! Ich muss mir wohl selber helfen.»

Statt zu weiteren Ärzten geht sie in die nächste Buchhandlung und kauft dort das «Handbuch für Rheuma- und Arthritiskranke» von Dr. med. Maximilian Bircher-Benner. Was da steht, muss Hildegard Weingartner erst einmal verdauen: «Das klingt so anders als das, was die meisten Ärzte über Rheuma sagen!»

Trotzdem beschliesst sie, das Gelesene zu testen: Sechs Wochen lang kein Fleisch und keine rasch verdaulichen Kohlenhydrate, dafür täglich viel mild gewürztes Gemüse, aromatische Gartenkräuter, Salat mit Olivenöl und einem Schuss Zitronensaft, vorwiegend einheimische Früchte, Mandeln, Nüsse und als Eiweissquelle Quark.

Um die ungewohnte Kost «zu überstehen», gönnt sie sich ab und zu etwas Milch und einen Riegel Schokolade. Ergebnis nach sechs Wochen: «Die Magenbeschwerden sind weg und ich fühle mich viel vitaler», stellt Hildegard Weingartner fest und führt das Experiment weiter. Mit der Folge, dass ihre rheumatischen Beschwerden samt Schmerzen allmählich «komplett verschwinden» und keine Medikamente mehr nötig sind.

Das Salz mit frischen Zutaten

Unser Buchtipp

Heil- und Küchenkräuter

Rezept-Newsletter

 

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschliesslich verwendet um den Newsletter zu versenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anrede

Nachname

E-Mail*

Wie sich gesund ernähren?

Für Alfred Vogel war Ernährung, als die Basis für unsere Gesundheit, schon immer essentiell. Doch was ist gesunde Ernährung?

Gesunde Ernährung nach A.Vogel

Ganzheitlich gesund

Von A wie Abwehrkräfte bis Z wie Zivilcourage. Hier finden Sie alle Themen und Beschwerden alphabetisch geordnet.

Gesundheitsthemen

Gesundheitsberatung

Haben Sie Fragen zu einem Gesundheits- oder Ernährungsthema? Rufen Sie uns an! Lassen Sie sich von den ExpertInnen von A.Vogel KOSTENLOS beraten.

A.Vogel Gesundheitsberatung