background

A.Vogel Rezepte

Gurken-Basilikum-Sorbet

  • Vorb.:  min
    Zub.:  min

Ideal für heisse Tage: Zwei kühlende Pflanzen zu einem Sorbet vereint. Das ist nicht nur köstlich, erfrischend, sondern auch gesund. Basilikum wirkt entzündungshemmend, antioxidativ und unterstützt die Magentätigkeit. Gurken sind ein basen- und ballaststoffreiches Gemüse, das zudem Vitamine und reichlich Mineralstoffe enthält.

Assata Walter
  • Vorb.: 15 min
  • Zub.: bis 240 min
Sorbet aus Gurken und Basilikum

Zutaten

  • 1 ½ Salatgurken (ca. 750 g)
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 kleine Prise Salz
  • 100 g Puderzucker
  • ca. 8 Blätter Basilikum

Zubereitung

 

1. Gurken längs halbieren. Mit einem Löffel entkernen. Gurken in Stücke schneiden und in ein hohes Mixgefäss geben.

2. Die Hälfte der Zitronenschale fein dazu reiben. Zitrone auspressen und 2 EL Saft dazugeben. Salz, Puderzucker und Basilikum dazugeben, sehr fein pürieren.

3. Gurkenmasse in eine Eismaschine geben und je nach Angabe des Händlers ca. 30- 60 Min. zu Sorbet gefrieren lassen. Herausnehmen, in eine vorbereitete Form geben und zugedeckt ca. 3 Std. ganz gefrieren lassen. Besser aber über Nacht ganz gefrieren lassen.

Tipps:

 

  • Gurken-Basilikum-Sorbet passt als Dessert wie auch als pikanter Zwischengang bspw. zu Räucherfisch.
  • Je nach verwendetem Basilikum ist der Duft sehr stark. Daher evtl. zu Beginn nur die Hälfte der Blätter mit mixen, probieren und je nach Gusto noch mehr mit mixen.
  • Wer nicht gerne stückiges Sorbet mag, kann die pürierte Masse durch ein feines Sieb streichen und dann wie oben beschrieben einfrieren.
  • Wer keine Eismaschine hat, kann die Gurkenmasse in eine Tiefkühl-geeignete Schüssel geben und Sorbet-Masse ca. 1 Std. anfrieren. Schüssel herausnehmen, Sorbet mit dem Schwingbesen kräftig durchrühren. Dies 3-mal nach jeder weiteren Stunde wiederholen, damit ein gleichmässig gefrorenes Sorbet entsteht. Danach Sorbet herausnehmen, mit den Schwingbesen des Handrührgerätes geschmeidig rühren, nochmals ca. 1 Std. gefrieren. Besser über Nacht gefrieren lassen.

Basilikum

Basilikum schmeckt nicht nur fein, es enthält auch ätherische Öle, Flavonoide, Gerbstoffe, Kaffeesäure sowie antibiotisch und antientzündlich wirkende sowie cholesterinsenkende Terpene.

 Basilikum-Strauch

 

 

Lernen Sie die wichtigsten kühlenden Pflanzen kennen.

 

Gesunde Rezept- und Ernährungstipps direkt per Mail erhalten.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschliesslich verwendet um den Newsletter zu versenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

1x im Monat frische Rezepte