background

A.Vogel Rezepte

Auberginen-Curry mit Sommerkräutern

  • Vorb.:  min
    Zub.:  min
  • mittel
  • 4 Personen

„Aromatisch, ausgewogen, anregend: Die A.Vogel-Rezepte vereinen frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Weil sich gesund ernähren nicht etwa Langeweile bedeutet, sondern Geschmacksvielfalt, Genusserlebniss und Gaumenkitzel sein kann. Immer passend zur Saison, am liebsten mit heimischen Ingredienzen, aber gerne auch mal mit dem ein oder anderen Exoten. Zum Anbeissen gut!“

Joannis Malathounis
  • Vorb.: 10 min
  • Zub.: 30 - 35 min
  • mittel
  • 4 Personen
auberginencurry

Zutaten

  • 4 EL Sesamöl
  • 1 grosse Gemüsezwiebel, in feine Streifen geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Stück frischer, geriebener Ingwer
  • 2 EL Currypulver, z.B. Purple Curry
  • 4 grosse Kartoffeln, gewürfelt
  • 500 ml Wasser, 300 ml Kokosmilch
  • 4 grosse Auberginen, gewürfelt
  • Herbamare® Original, Pfeffer
  • 50 ml Sherry
  • 4 kleine Tomaten, geschält, in grobe Stücke geschnitten
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 EL Korinthen
  • 1 Bund gemischte Sommerkräuter,
    fein gehackt
  • 50 g Mandeln, grob gehackt, geröstet

Zubereitung

 

1. Sesamöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Curry darüberstäuben, kurz mitrösten.

2. Kartoffeln zugeben, mit 500 ml Wasser und Kokosmilch aufgiessen. Zugedeckt 10 Minuten sanft köcheln.

3. In der Zwischenzeit Auberginen in eine Schüssel geben, leicht salzen. Nach 10 Minuten im Sieb abwaschen. Auberginen tropfnass in den Topf geben, 15 Minuten garen.

4. Deckel abnehmen. Sherry, Tomaten, Zitronensaft und Korinthen zugeben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Kräutern und Mandeln bestreut servieren.

Wir wünschen einen guten Appetit!

 

Sommerkräuter

Frische Kräuter schmecken nicht nur gut, sie sind auch eine gute Quelle für  natürliche Antibiotika sowie Antioxidanzien. Darüber hinaus wirken sie entzündungshemmend und immunstärkend.

Mehr über Küchenkräuter erfahren

Joannis Malathounis

Dieses Rezept stammt von Joannis Malathounis. Griechisch, köstlich, modern und mit Stern. Joannis Malathounis kocht mediterran mit allen Sinnen. Zur Webseite

Gesunde Rezept- und Ernährungstipps direkt per Mail erhalten.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschliesslich verwendet um den Newsletter zu versenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Mein Salz, mein Geschmack!

Herbamare schmeckt gut, weil es mit frischen Kräutern und Gemüse gemacht ist.

Mehr erfahren

Wie sich gesund ernähren?

Für Alfred Vogel war Ernährung, als die Basis für unsere Gesundheit, schon immer essentiell. Doch was ist gesunde Ernährung?

Gesunde Ernährung nach A.Vogel

Ernährung natürlich und nachhaltig

Von A wie Abnehmen bis Z wie Zwiebel: Alphabetische Auflistung aller Ernährungsthemen.

Gesunde Ernährung

Gesundheits-Nachrichten

Zehnmal im Jahr die besten Tipps rund um natürliche Gesundheit.

Zur aktuellen Ausgabe

Buch-Tipps

Nützliche Ratgeber für eine natürlich gesunde Ernährung.

Zum Buch-Shop