background

A.Vogel Rezepte

Griechisches Weisskraut mit Sultaninen

  • Vorb.:  min
    Zub.:  min
  • mittel
  • 4 Personen

„Aromatisch, ausgewogen, anregend: Die A.Vogel-Rezepte vereinen frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Weil sich gesund ernähren nicht etwa Langeweile bedeutet, sondern Geschmacksvielfalt, Genusserlebniss und Gaumenkitzel sein kann. Immer passend zur Saison, am liebsten mit heimischen Ingredienzen, aber gerne auch mal mit dem ein oder anderen Exoten. Zum Anbeissen gut!“

Joannis Malathounis
  • Vorb.: 25 min
  • Zub.: 25 min
  • mittel
  • 4 Personen
Griechisches Weisskraut

Zutaten

  • 1 Kopf Weisskraut (Kabis), ca. 1,5 kg
  • 2 Zwiebeln in feinen Würfeln
  • 2 EL Olivenöl
  • Herbamare® Original
  • Pfeffer
  • 1 Dose San Marzano-Tomaten, ca. 500 g
  • 100 ml trockener Weisswein
  • 50 ml Süsswein z.B. Samos
  • Gemüsebrühe (Herbamare® Bouillon)
  • 100 g Basmatireis
  • 1 Zimtstange
  • 3 EL geröstete Pinienkerne oder grob gehackte Haselnüsse
  • 50 g Sultaninen
  • 50 g Butter

Zubereitung

 

1. Das Weisskraut in grobe Stücke schneiden, waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebelwürfel mit dem Olivenöl glasig dünsten, das Weisskraut dazugeben, etwas salzen und pfeffern.

2. Die Tomaten, die Weine (ersatzweise Gemüsebrühe), den Reis und die Zimtstange dazugeben und mit Gemüsebrühe oder Wasser auffüllen, so dass alles gut bedeckt ist. Zudecken und leicht simmern lassen. Ab und zu umrühren.

3. Nach etwa 15 Minuten die Nüsse und die Sultaninen dazugeben. Noch 5 bis 10 Minuten garen.

4. Vom Herd nehmen, die Butter unterrühren und nochmals abschmecken.

Wir wünschen einen guten Appetit!

Tipp

Ein wunderbar duftender Gemüsetopf für die kalten Monate.

Tomaten

Die Tomate ist ein Nachtschattengewächs und stammt ursprünglich aus Südamerika. Gesund ist die rote Frucht vor allem wegen ihres hohen Lycopin-Gehaltes. Lycopin zählt zu den Antioxidantien und kann freie Radikale im menschlichen Körper unschädlich machen. Aus diesem Grund sind Tomaten wunderbar geeignet, um koronaren Herzkrankheiten vorzubeugen.

Joannis Malathounis

Dieses Rezept stammt von Joannis Malathounis. Griechisch, köstlich, modern und mit Stern. Joannis Malathounis kocht mediterran mit allen Sinnen. Zur Webseite

Gesunde Rezept- und Ernährungstipps direkt per Mail erhalten.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschliesslich verwendet um den Newsletter zu versenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Mein Salz, mein Geschmack!

Herbamare schmeckt gut, weil es mit frischen Kräutern und Gemüse gemacht ist.

Mehr erfahren

Wie sich gesund ernähren?

Für Alfred Vogel war Ernährung, als die Basis für unsere Gesundheit, schon immer essentiell. Doch was ist gesunde Ernährung?

Gesunde Ernährung nach A.Vogel

Ernährung natürlich und nachhaltig

Von A wie Abnehmen bis Z wie Zwiebel: Alphabetische Auflistung aller Ernährungsthemen.

Gesunde Ernährung

Gesundheits-Nachrichten

Zehnmal im Jahr die besten Tipps rund um natürliche Gesundheit.

Zur aktuellen Ausgabe

Buch-Tipps

Nützliche Ratgeber für eine natürlich gesunde Ernährung.

Zum Buch-Shop