background

A.Vogel Rezepte

Ofen-Radieschen mit Dinkel

  • Vorb.:  min
    Zub.:  min
  • leicht
  • 4 Pers.

Radieschen sind mehr als nur Deko, ob roh oder warm, denn sie enthalten einige wichtige Stoffe. Dinkel ist ein enger Verwandter des heutigen Weichweizens, jedoch mit einem höheren Kieselsäuregehalt. Zusammen mit den Kräutern und dem Feta ergibt das ein köstliches, leichtes Sommergericht.

  • Vorb.: 15 min
  • Zub.: 50 min
  • leicht
  • 4 Pers.
Ofen-Radieschen

Zutaten

  • 100g Dinkel, über Nacht in Wasser eingeweicht
  • ½ Bund gemischte Kräuter, z.Bsp. Bohnenkraut, Thymian, Rosmarin
  • 1 Frühlingszwiebel
  • ½ Zitrone
  • 4 Bund Radieschen mit dem Grün
  • 4 EL Olivenöl
  • ¾ TL Herbamare
  • Wenig Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g Feta

Zubereitung

 

1. Dinkel abtropfen lassen und mit reichlich Wasser aufkochen, Hitze reduzieren und ca. 30 Minuten körnig kochen. Dinkel abgiessen und kurz kalt abspülen, abtropfen lassen.

2. Kräuter fein hacken, Zwiebel in feine Ringe schneiden. Beides mit dem Dinkel in eine Schüssel geben, Zitronensaft dazu pressen, mischen.

3. Von zwei Bund Radieschen das Grün abschneiden und halbieren. Die anderen Radieschen ganz lassen. In einer Schüssel mit 2 EL Öl mischen. Auf ein mit Backpapierbelegtes Blech verteilen. In der Mitte des auf 200 g vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten backen.

4. Radieschen mit dem Dinkel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Tellern anrichten, Feta darüber bröckeln, noch warm servieren.

 

Tipp: anstelle des Dinkels kann auch Grünkern oder Buchweizen verwendet werden.

Radieschen

Die scharfen Knollen enthalten gesunde Senfölglycoside, Vitamin C sowie Kalium, Eisen und Magnesium.

Gesunde Rezept- und Ernährungstipps direkt per Mail erhalten.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschliesslich verwendet um den Newsletter zu versenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Mein Salz, mein Geschmack!

Herbamare schmeckt gut, weil es mit frischen Kräutern und Gemüse gemacht ist.

Mehr erfahren

Wie sich gesund ernähren?

Für Alfred Vogel war Ernährung, als die Basis für unsere Gesundheit, schon immer essentiell. Doch was ist gesunde Ernährung?

Gesunde Ernährung nach A.Vogel

Ernährung natürlich und nachhaltig

Von A wie Abnehmen bis Z wie Zwiebel: Alphabetische Auflistung aller Ernährungsthemen.

Gesunde Ernährung

Gesundheits-Nachrichten

Zehnmal im Jahr die besten Tipps rund um natürliche Gesundheit.

Zur aktuellen Ausgabe

Buch-Tipps

Nützliche Ratgeber für eine natürlich gesunde Ernährung.

Zum Buch-Shop
Jetzt 1x im Monat frische Rezepte