background

A.Vogel Rezepte

Pasta mit Cima di Rapa (Stängelkohl)

  • Vorb.:  min
    Zub.:  min
  • leicht
  • 4 Personen

„Aromatisch, ausgewogen, anregend: Die A.Vogel-Rezepte vereinen frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Weil sich gesund ernähren nicht etwa Langeweile bedeutet, sondern Geschmacksvielfalt, Genusserlebniss und Gaumenkitzel sein kann. Immer passend zur Saison, am liebsten mit heimischen Ingredienzen, aber gerne auch mal mit dem ein oder anderen Exoten. Zum Anbeissen gut!“

Joannis Malathounis
  • Vorb.: 20 min
  • Zub.: 20 min
  • leicht
  • 4 Personen
Cima di Rapa

Zutaten

  • 1 kg Cima di Rapa
  • 50 ml Olivenöl
  • 2 Sardellenfilets aus dem Glas
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Kapern
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Chilischote, alles fein gehackt
  • Salz (Herbamare® Original)
  • Pfeffer
  • 500 g Pasta, z.B. Rigatoni, Orecchiette oder von Hand gedrehte Trofie
  • 100 g Hartkäse, gerieben (Parmesan, Grana Padano oder Gruyère)

Zubereitung

 

1. Cima di Rapa waschen und in grobe Stücke schneiden. In einer tiefen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und Sardellen, Knoblauch, Kapern, Zwiebel und Chili zugeben. Kurz und scharf anschwenken, mit wenig Salz und Pfeffer würzen.

2. In der Zwischenzeit einen ausreichend grossen Topf mit Wasser erhitzen. Nudeln nach Packungsangabe kochen und in den letzten zwei Minuten den Stängelkohl zugeben. Abschütten, dabei etwas von dem Kochwasser aufbewahren.

3. Nudeln und Gemüse in die Pfanne geben, etwas Kochwasser hinzufügen. Alles kurz zusammen erhitzen und zuletzt den Käse einschwenken.

Tipp

Nach Geschmack kann man auch einige gehackte Oliven und/oder frische Tomaten hinzufügen.

Kapern

Man nennt sie die Orchideen des Mittelmeeres: die Blüten des Kapernstrauches. Die zarten Knospen sind roh ungeniessbar, aber fermentiert eine gesunde Delikatesse.

Joannis Malathounis

Dieses Rezept stammt von Joannis Malathounis. Griechisch, köstlich, modern und mit Stern. Joannis Malathounis kocht mediterran mit allen Sinnen. Zur Webseite

Gesunde Rezept- und Ernährungstipps direkt per Mail erhalten.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschliesslich verwendet um den Newsletter zu versenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Mein Salz, mein Geschmack!

Herbamare schmeckt gut, weil es mit frischen Kräutern und Gemüse gemacht ist.

Mehr erfahren

Wie sich gesund ernähren?

Für Alfred Vogel war Ernährung, als die Basis für unsere Gesundheit, schon immer essentiell. Doch was ist gesunde Ernährung?

Gesunde Ernährung nach A.Vogel

Ernährung natürlich und nachhaltig

Von A wie Abnehmen bis Z wie Zwiebel: Alphabetische Auflistung aller Ernährungsthemen.

Gesunde Ernährung

Gesundheits-Nachrichten

Zehnmal im Jahr die besten Tipps rund um natürliche Gesundheit.

Zur aktuellen Ausgabe

Buch-Tipps

Nützliche Ratgeber für eine natürlich gesunde Ernährung.

Zum Buch-Shop