Lassi Rezepte

Home / Rezepte / Zwei pikante Lassi

Zwei pikante Lassi

Andrea Pauli

„Aromatisch, ausgewogen, anregend: Die A.Vogel-Rezepte vereinen frische Vielfalt mit Biss und Pfiff. Weil sich gesund ernähren nicht etwa Langeweile bedeutet, sondern Geschmacksvielfalt, Genusserlebniss und Gaumenkitzel sein kann. Immer passend zur Saison, am liebsten mit heimischen Ingredienzen, aber gerne auch mal mit dem ein oder anderen Exoten. Zum Anbeissen gut!“

  • Zub.:
  • leicht
  • je 4 Gläser

Zubereitung


Sprossen-Lassi

Tomaten würfeln. Nüsslisalat grob hacken. Mit Sprossen und Wasser pürieren. Joghurt darunter mischen, pikant abschmecken.

 

Mango-Lassi

Mango schälen, Fruchtfleisch in kleinen Stücken vom Kern schneiden (ca. 220 g). Mit den restlichen Zutaten pürieren.

Tipp

Lassis sind erfrischende, kühlende und gesunde Durstlöscher aus der ayurvedischen Küche. Man bereitet sie salzig oder süss auf der Basis von Joghurt zu, den man nach Belieben mit Wasser und jeweils 200–250 g Fruchtfleisch oder Gemüse püriert. Die Sprossen kann man aus A.Vogel BioSnacky Keimsamen selber ziehen, Joghurt mit A.Vogel Vital-Ferment «Creme-Joghurt» selbst herstellen.

 

Haben Sie Lust auf gesunde Rezept- und Ernährungstipps von A.Vogel?

Gesunde, saisonale Rezeptideen und Ernährungstipps von Assata Walter.

Viel Spass beim Kochen und Geniessen!

 

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*

Alle A.Vogel Rezepte alphabetisch geordnet:

0 Artikel im Warenkorb

Herbamare: Mein Salz, mein Geschmack GN Juni 2016