background

A.Vogel Rezepte

Früchtebrot

Cranberrys, Datteln, Feigen, Aprikosen, Nüsse und Pistazien: Das sind die Zutaten für ein feines Früchtebrot aus Dinkelmehl und weiteren fruchtigen Ingredienzen. Die Früchte bringen nicht nur Geschmack, sondern auch jede Menge Ballaststoffe. Ideal für den Apéro oder für zwischendurch.

Assata Walter
  • Vorb.: min
  • Zub.: min
Früchtebrot

Zutaten

Für eine Cakeform von ca. 28 cm

  • 100 g gedörrte Cranberrys oder Rosinen
  • 120 g gedörrte Aprikosen
  • 200 g gedörrte Feigen
  • 100 g Datteln
  • 3 dl Apfelsaft
  • 1 Orange
  • 1 Zimtstange
  • 150 g helles Dinkelmehl
  • 2 TL Zimt
  • 1TL gemahlener Ingwer
  • ¼ TL Kardamom
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Hefe oder 1TL Trockenhefe
  • 30 g weiche Butter
  • 2 EL Honig
  • 100 g Haselnüsse
  • 50 g Mandelstifte oder Pinienkerne
  • 50 g Mandeln
  • 50 g Pistazien

Zubereitung

 

1. Dörrfrüchte sehr grob hacken. Apfelsaft mit der Zimtstange aufkochen. Etwas abkühlen lassen und lauwarm über die Früchte giessen. Ganz wenig der Orangenschale fein dazu reiben, Saft auspressen und dazu giessen. Ca. 1 Std. ziehen lassen.

2. Dörrfrüchte abgiessen, gut abtropfen lassen, Sud auffangen. Mehl und Gewürze bis und mit Salz in einer Schüssel mischen.

3. Hefe in 100 ml Einweichsud auflösen. Mit der weichen Butter und Honig zum Mehl geben und ca. 5 Minuten zu einem sehr weichen, klebrigen Teig kneten. Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und ca. 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.

4. Nüsse in einer Bratpfanne ohne Fett leicht rösten, bis sie duften. Herausnehmen, auskühlen lassen.

5. Dörrfrüchte und Nüsse sorgfältig mit dem Hefeteig vermischen und untermengen. In eine mit Backpapier ausgelegte Cakeform verteilen. Früchtebrot ca. 50 Minuten bei 180 Grad backen.

6. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen. Früchtebrot luftdicht eingesackt ca. 1-3 Tage an einem dunklen, kühlen Ort ziehen lassen.

Tipp: Das Früchtebrot für ca. 1 Std. tiefkühlen, in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und im Ofen bei 180 Grad ca. 30 Min. rösten. Das ergibt feine, lange haltbare Früchtebrot-Kräcker.

Trockenobst

Trockenfrüchte sind eine ergiebige Quelle an Ballaststoffen, aber auch an Vitaminen und Mineralstoffen.

Datteln, Feigen, Aprikosen Cranberries

 

 

Gesunde Rezept- und Ernährungstipps direkt per Mail erhalten.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschliesslich verwendet um den Newsletter zu versenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Mein Salz, mein Geschmack!

Herbamare schmeckt gut, weil es mit frischen Kräutern und Gemüse gemacht ist.

Mehr erfahren

Wie sich gesund ernähren?

Für Alfred Vogel war Ernährung, als die Basis für unsere Gesundheit, schon immer essentiell. Doch was ist gesunde Ernährung?

Gesunde Ernährung nach A.Vogel

Gesundheits-Nachrichten

Zehnmal im Jahr die besten Tipps rund um natürliche Gesundheit.

Zur aktuellen Ausgabe

Buch-Tipps

Nützliche Ratgeber für eine natürlich gesunde Ernährung.

Zum Buch-Shop
1x im Monat frische Rezepte