/ / Grippe und Erkältung: Die häufigsten Fragen

Grippe und Erkältung:
Die häufigsten Fragen

2

Profitieren Sie vom Erfahrungsschatz des Erkältungs-Spezialisten A.Vogel. Erfahren Sie, was die Expertinnen von der A.Vogel Gesundheitsberatung zum Thema Erkältung und Grippe sagen. Wir ergänzen die Seite laufend. Besuchen Sie auch unsere Dossier-Seiten Grippe (Influenza) und Erkältung und grippaler Infekt

 

Seit vielen Jahren leide ich unter Dauerschnupfen mit geschwollenen Schleimhäuten, Druck in der Nebenhöhle und zähem Schleim, der sich schlecht oder gar nicht löst. Fieber habe ich nie. Was können Sie mir raten?


Ich bekomme immer Halsschmerzen, wenn es draussen kalt wird und die Luft trocken ist. Was kann ich tun?


Ich bin immer wieder erkältet. Gibt es etwas, was ich tun kann?


Gibt es etwas zur Immunstärkung für Kinder? Seit mein Kind in den Kindergarten geht, ist es ständig erkältet.


Seit  Jahren leide ich mehrmals im Jahr an Halsschmerzen. Was kann ich tun?


Ich habe öfters eine Erkältung und dazu auch noch ständig die Aphten im Mund. Ist mein Immunsystem geschwächt?


Im Winter bekomme ich immer kalte Hände und Füsse und somit auch schnell eine Erkältung. Was kann ich tun?


Wie lange sollte man bei Erkältung, festsitzendem Husten und grippeartigen Symptomen Bettruhe halten?


Meine Tochter hatte eine Erkältung, seit drei Tagen habe ich auch Symptome und meine andere Tochter könnte sich auch angesteckt haben. Können wir uns gegenseitig erneut anstecken? Ich fühle mich geschwächt, da ich trotz Erkrankung auch noch für meine Kinder sorgen muss. Was kann mir am besten helfen?


Warum leidet auch der Geruchssinn, wenn man eine Erkältung hat?


Hilft die Einnahme von Vitamin D bei Erkältungskrankheiten?


Folge uns auf Facebook

0 Artikel im Warenkorb