Home / Heilpflanzen&Heilkräuter-Lexikon / Portulak: Wildpflanze gegen Übergewicht?

Übergewicht: Wildpflanze Portulak senkt Blutfett!

Ergebnis einer Studie

5

Übergewicht im Kindes- und Jugendalter hat sich weltweit zu einem ernstzunehmenden Problem entwickelt, denn damit ist auch ein erhöhtes Risiko für Krankheiten wie Diabetes, Arteriosklerose und Krebs verbunden. Neben genetischen Faktoren gelten eine ungesunde, fettreiche Ernährung und zu wenig Bewegung als Hauptursachen.

Iranische Wissenschaftler konnten in einer placebokontrollierten Studie feststellen, dass Portulaksamen die Blutfettwerte von übergewichtigen Jugendlichen senken können.

Einen Monat lang nahmen die Teenager entweder zwei Mal täglich eine Kapsel mit 500 Milligramm Portulaksamen oder aber als Placebokontrolle dienende Laktosekapseln.

Zwar sanken die Werte für das Gesamtcholesterin insgesamt, statistisch signifikant war aber nur die Senkung des «schlechten» LDL-Cholesterins und des Triglyzeridwerts.

Der (Sommer-)Portulak (Portulaca oleracea) wird weltweit nicht nur als Nahrungsmittel sondern auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin als Heilpflanze genutzt.

Das Wildgemüse ist reich an gesunden ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen und Flavonoiden. Nahrungsergänzungsmittel mit Portulak gibt es in verschiedenen Apotheken.

Quelle: carstens-stiftung.de

 

Kennen Sie ihren Body-Mass Index?

 

Lust auf gesunde Rezepte?

 


Folge uns auf Facebook

A.Vogel Produkt:


Bücher von A.Vogel:


Infografik
"Verdauung fördern"

Verdauung fördern (Infografik)

0 Artikel im Warenkorb