Home / Ernährungsthemen / Gesunde Ernährung / BMI-Rechner und BMI-Tabelle
Home / ErnährungsthemenAbnehmen / BMI-Rechner und BMI-Tabelle

BMI-Rechner: Jetzt Body Mass Index berechnen

Machen Sie den BMI (Body-Mass-Index)-Test!

76

Testen Sie Ihren BMI

Zu dick oder zu dünn? Nur ein paar Pölsterchen oder schon ein Gesundheitsrisiko?
Der berechnete BMI
– Body Mass Index –
gibt dazu Anhaltspunkte.

TIPP: WETTBEWERB: Gewinnen Sie gesunde Preise!

(kg)

(cm)

Ergebnis löschen

 

Wichtige Informationen:

Ihr BMI:
Normaler BMI für Ihr Alter:


Starkes Untergewicht

Sie sind für Ihre Grösse extrem leicht. Lassen Sie sich von einer Ärztin oder einem Arzt untersuchen und beraten. Dort kann beurteilt werden, ob das Untergewicht ein gesundheitliches Problem darstellt. Ein geringes Gewicht kann auch ein Hinweis auf ein seelisches Problem sein. Hat sich in Ihrem Leben etwas verändert? Seit wann essen Sie so wenig? Sind Sie gestresst oder bedrückt? Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder einer Fachperson über Ihre Probleme, damit Ihnen geholfen werden kann.

TIPP: Gesunde Rezepte von A.Vogel

 


Normalgewicht unterer Bereich

Sie wiegen für Ihre Grösse wenig. Wenn Sie gesund sind, es Ihnen gut geht und Sie Freude am Leben haben, ist das in Ordnung. Falls Sie allerdings oft müde, niedergeschlagen und antriebslos sind oder über einen längeren Zeitraum wenig essen, sollten Sie sich von einer Ärztin oder einem Arzt untersuchen lassen, um eine gesundheitliche Ursache auszuschliessen.


TIPP: Gesunde Rezepte von A.Vogel

 


Normalbereich

Herzlichen Glückwunsch, Ihr Gewicht liegt im normalen Bereich. Mit anderen Worten: Sie haben Idealgewicht. Achten Sie weiterhin auf eine ausgewogene Ernährung sowie genügend Bewegungseinheiten in Ihrem Alltag. Für Sie könnte dieser Artikel von zusätzlichem Interesse sein:

    Idealer Body-Mass-Index mit ausgewogener Ernährung

TIPP: WETTBEWERB: GEWINNEN SIE GESUNDE PREISE!


Leichtes Übergewicht

Sie sind leicht übergewichtig. Eine Ernährungs-Umstellung sowie 3-4 mal wöchentlich mindestens 30 Minuten Bewegung können helfen den BMI zu optimieren. Ihr Apotheker oder Drogist berät Sie gerne. Klicken Sie für mehr Informationen:

Auch ein leicht erhöhter BMI kann schon Sorgen bereiten

TIPP: WETTBEWERB: GEWINNEN SIE GESUNDE PREISE!

Foto: Panthermedia


Übergewicht

Sie sind übergewichtig. Fragen Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten um Rat und Unterstützung für eine ausgewogene Ernährung und die Einbindung von ausreichend Bewegung in Ihrem Alltag. Für Sie könnte dieser weitere Beitrag interessant sein:

 

TIPP: Gesunde Rezepte von A.Vogel

BMI-Tabelle:
Einteilung der berechneten BMI-Werte:

Unterteilung Mann Frau
Untergewicht < 20 < 19
Normalgewicht 20 bis 25 19 bis 24
Übergewicht 25 bis 30 24 bis 30
Fettsucht 30 bis 40 30 bis 40
massive Fettsucht > 40 > 40

Die empfohlenen BMI-Werte für die verschiedenen Altersgruppen:

Alter Body Mass Index
19 bis 24 Jahre 19 bis 24
25 bis 34 Jahre 20 bis 25
35 bis 44 Jahre 21 bis 26
45 bis 54 Jahre 22 bis 27
55 bis 64 Jahre 23 bis 28
> 64 Jahre 24 bis 29

Die BMI-Tabelle hilft bei der Bewertung des eigenen Gewichts. Im ersten Schritt bestimmen Sie Ihren Body-Mass-Index. Der BMI wird nach folgender Formel berechnet: „Körpergewicht in Kilogramm“ geteilt durch „Körpergrösse in Metern“ im Quadrat. Diesen Wert ordnen Sie der linken BMI-Tabelle zu, um zu erfahren, welcher grössengewichteten Gewichtskategorie Ihr BMI zugeordnet ist. Ein Blick auf die rechte BMI-Tabelle verrät Ihnen, ob sich Ihr BMI innerhalb der definierten Schwankungsbreite des für Ihr Alter idealen Wertes bewegt.


druckenprint-icon

0 Artikel im Warenkorb