background

Gesundheits-
fragen?

Brustschmerzen in den Wechseljahren – was jetzt helfen kann

Die Hormonumstellung in den Wechseljahren kann als Nebenwirkung Schmerzen in der Brust auslösen.

Die weibliche Brust setzt sich aus Drüsen- Fett- und Bindegewebe zusammen. Sie ist im Laufe eines Lebens grossen Veränderungen unterworfen. All ihre Gewebe werden von Hormonen stark beeinflusst. Es beginnt in der Pubertät, wenn sie den Befehl für das Wachstum der Brust geben. Schon das ruft bei manchem Mädchen unangenehme Gefühle hervor. Später, in der fruchtbaren Zeit, sind es die Schwankungen des Hormonspiegels im Laufe des Zyklus. Bei vielen Frauen ist die Brust in den Tagen vor der Monatsblutung extrem berührungsempfindlich. Manchmal geht das so weit, dass der Busen bei jeder Bewegung schmerzt. Das schränkt den Alltag natürlich sehr ein. An Betätigungen wie Sport ist dann nicht zu denken. Und mit den Wechseljahren kommt auf den weiblichen Körper eine weitere grosse Hormonumstellung zu. Die kann als Nebenwirkung ebenfalls Schmerzen in der Brust auslösen.

Autorin: Annette Willaredt

Tipps für die Wechseljahre

 

  • Wieso schwitze ich so viel?
  • Wieso kann ich nachts nicht mehr richtig schlafen?
  • Was lindert meine Beschwerden?
  • Wieso empfinde ich keine Lust mehr?

 1 x pro Monat – kostenlose Informationen für Sie!

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschliesslich verwendet um den Newsletter zu versenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Die Zeitschrift für Gesundheit von A.Vogel

Gesundheits-Nachrichten Juli/August 2019

Unser Buchtipp

Heil- und Küchenkräuter

Gesundheits-Checks

Wie steht es um Ihre Gesundheit? Machen Sie die Online-Gesundheits-Checks auf unserer Webseite.

Testen Sie Ihre Gesundheit

Gesunde Ernährung

Von A wie Abnehmen bis Z wie Zwiebel: Alphabetische Auflistung aller Ernährungsthemen.

Ernährungsthemen

Ausflugstipps zu A.Vogel:
Besuchen Sie uns in Roggwil (TG) und Teufen (AR)

Jetzt 1x im Monat alle Wechseljahr-News erhalten