background

A.Vogel Pflanzen-Lexikon

Gesundheits-
fragen?

Giftige Pflanzen: Die Dosis macht das Gift

Giftpflanzen – Teil 3 der Serie

In der Pflanzenwelt wurden mehr als 20 verschiedene Giftstoffgruppen identifiziert, die über die Atmung, die Haut oder den Mund aufgenommen werden und in ihrer Wirkung sehr unterschiedlich sein können. Die wichtigsten sind:

  • Alkaloide, z.B. das Aconitin im Blauen Eisenhut, das Atropin in der Engelstrompete oder das Solanin im Schwarzen Nachtschatten.
  • Ätherische Öle, z.B. das Thujon im Wermut (Bitteren Beifuss).
  • Glykoside, z.B. Digitoxin im Roten Fingerhut.
  • Peptide und Proteine, z.B. das Phasin in der Gartenbohne oder das Ricin in der Rizinus-(Wunderbaum)-Pflanze.
  • Saponine, z.B. Digitonin im Roten Fingerhut.
  • Säuren, z.B. die Oxalsäure im Aronstab oder die Blausäure in der Bittermandel.
  • Giftige Pflanzenstoffe können – richtig dosiert – durchaus als Arznei oder als Ausgangsbasis für die Entwicklung eines Medikaments dienen.

Autorin: Ingrid Zehnder, 07.14


Das Standardwerk von A.Vogel

Der kleine Doktor

Unser Buchtipp

Outdoor-Apotheke

Gesunde Rezepte

Outdoor-Apotheke

Die Zeitschrift für Gesundheit von A.Vogel

Gesundheits-Nachrichten Juli/August 2018

Gesundheits-Checks

Wie steht es um Ihre Gesundheit? Machen Sie die Online-Gesundheits-Checks auf unserer Webseite.

Testen Sie Ihre Gesundheit

Ganzheitlich gesund

Von A wie Abwehrkräfte bis Z wie Zivilcourage. Hier finden Sie alle Themen und Beschwerden alphabetisch geordnet.

Gesundheitsthemen

Gesundheitsberatung

Haben Sie Fragen zu einem Gesundheits- oder Ernährungsthema? Rufen Sie uns an! Lassen Sie sich von den ExpertInnen von A.Vogel KOSTENLOS beraten.

A.Vogel Gesundheitsberatung

Ausflugstipps zu A.Vogel:
Besuchen Sie uns in Roggwil (TG) und Teufen (AR)