Home / Ernährungsgrundsätze / Nahrungsergänzungsmittel
Home / Gesundheitsthemen / Schwangerschaft / Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel

Was sie über Nahrungsergänzungsmittel wissen sollten

8

Eines ist sicher: Nahrungsergänzungen sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. Um gesund zu bleiben, ist eine tägliche Versorgung mit Vitaminen, Mineralien und Nährstoffen erforderlich.

Über die gesunde und abwechslungsreiche Nahrung kann in der Regel der Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen gedeckt werden.

Wann sind Nahrungsergänzungen sinnvoll?

Bei erhöhter geistiger und körperlicher Beanspruchung können Nahrungsergänzungsmittel den Körper zusätzlich unterstützen. So zum Beispiel beim Sport, im Alter oder in besonderen Lebensumständen. Es kann vorkommen, dass Menschen, beispielsweise mit Magen-Beschwerden, die Vitamine und Mineralstoffe der Nahrung nicht optimal verwerten können. Nach einer künstlichen Ernährung im Spital oder auch während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Nährstoffbedarf erhöht. In diesen Fällen können zusätzliche Vitamine und Mineralien sinnvoll sein.

Was sind Nahrungsergänzungen?

Unter dieser Bezeichnung werden verschiedene Produkte wie Vitamine, Mineralien, Enzyme sowie pflanzliche Stoffe wie Mikroalgen, Knoblauch oder in Kapseln geschweisster Gemüsesaft angeboten. Da die Präparate meist als Tabletten oder Dragées im Handel sind, liegt der Gedanke nahe, dass es sich um Arzneimittel handelt. Dem ist nicht so! Nahrungsergänzungsmittel können keine Krankheiten verhüten, heilen oder lindern.

Warnung

Besondere Vorsicht bezüglich Vitaminpräparate ist im Internet geboten. Auf verlockende Art und Weise werden diese Wunderpillen angepriesen. Auch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) warnt vor dem Kauf und der Einnahme von Produkten, die als Nahrungsergänzungsmittel angeboten werden, aber arzneiliche Wirkungen haben und über das Internet vertrieben werden. Diese Produkte können Inhaltsstoffe enthalten, die nicht gekennzeichnet, aber gesundheitsschädlich sind. Für den Patienten sind die chemischen Zusätze in der Regel nicht erkennbar.

Empfehlung

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie zusätzliche Energielieferanten benötigen, dann sollten Sie bei einer Fachperson den Bedarf abklären. Die zuverlässigste Auskunft erhalten Sie durch eine Blutanalyse bei Ihrem Arzt.

Natürliche Vitamine und Nahrungsergänzungen von A.Vogel:

Multivitamin-Kapseln - Vitamine aus natürlichen Quellen

Biocarottin Instant - Karottenkonzentrat mit natürlichen Beta-Carotin

Vitamin C - 100mg natürliches Vitamin C

Weizenkeimöl-Kapseln - mit Vitamin E, 10fach verstärkt

Kelp Meeresalgen - reich an natürlichem Jod

 

Quellen: Gesundheits-Nachrichten 12/2000, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinmittel Deutschland



Folge uns auf Facebook

0 Artikel im Warenkorb